Rope Skipping

DSC_2195
Rope Skipping in der TG Bad Waldsee: Als Showprogramm oder einfach aus Spaß zur Verbesserung von Fitness und Koordination.

Inhalt

  1. Über uns
  2. Trainingszeiten
  3. Abteilungsleitung
  4. Berichte & Impressionen

 

Rope Skipping … ist das nicht Seilspringen?

  • Rope Skipping ist sportliches Seilspringen − allein, zu zweit oder mit mehreren Partnern.
  • Rope Skipping ist für jedes Geschlecht, Alter und Fitnesslevel geeignet.
  • Rope Skipping ist ein Sport, der zur Musik ausgelebt wird.
  • Rope Skipping stärkt die Kondition und Ausdauer, verbessert die Koordination, fördert Teamgeist und Kreativität.
  • Rope Skipping ist abwechslungsreich: Seilspringen von der einfachen Figur bis zur Akrobatik. Jeder, wie er kann und will.
  • Rope Skipping macht einfach Spaß!
  • Rope Skipping ist der Renner und bei uns könnt Ihr mitmachen.

Wir sind eine Gruppe von etwa 50 Teilnehmern im Alter von 9 bis fast 60 Jahren. Wir trainieren aus Spaß und für unser eigenes Showprogramm, bei dem ihr mitmachen könnt, aber nicht müsst.

Wir freuen uns über jede männliche und weibliche Verstärkung!

 

Trainingszeiten

Erwachsene – ab 14 Jahre bis open End
Montags, 18.45 – 20.15 Uhr, Mensahalle
Leitung: Barbara Pfeilsticker
Tel. 07524-2611

Kinder und Jugend ab 9 Jahre – 18 Jahre
Dienstags, 17:30 – 18:45 Uhr, Mensahalle
Leitung: Juliane Dobner/Susanne Held/Birgit Wehrle
Tel. 07524-4093109 oder -1328

 

Abteilungsleitung

Nicole Mach und Birgit Wehrle

 

Berichte & Impressionen