Sport & Spiel für Kids: Motorik, Koordination, Bewegung mit Spaß

700_7206
Sport für Kinder fördert Motorik, Koordinationsvermögen, Fitness, sorgt für Bewegung und stärkt soziale Kompetenzen.

Inhalt

  1. Über uns
  2. Angebote & Trainingszeiten
  3. Ansprechpartner
  4. Berichte & Impressionen

 

Über uns

Durch verschiedene Bewegungsaufbauten werden Kinder im Elementarsport motiviert, ihre persönlichen Fähigkeiten kennenzulernen und weiterzuentwickeln. In erster Linie sollen sich die Kinder mit Freude und Spaß bewegen, dabei soziale Kontakte knüpfen sowie Umgangsformen und einfache Regeln kennenlernen (z. B. warten, bis ich an der Reihe bin, dem anderen helfen). Ziel sind nicht maximale Leistung oder fehlerfreies Turnen, sondern das Erkunden und angstfreie Bewegen an kleinen und großen Turngeräten.

 

Angebote & Trainingszeiten

Gesunder Kindersport – Bewegung, Sport und Spiel (ab 1. Klasse, 6-9 Jahre), Marion Binder
Bewegung und Sport ohne Leistungsdruck, aber nicht ohne Regeln; Klein- und Großgeräte in der Halle, im  Sommer Bereiche der Leichtathletik im Freien, Bewegungsspiele halten die Motivation auf einem hohen Level, Teilnahme an einer oder beiden Trainingszeiten
– Gruppe „Kids-Mix“: Montag, 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr, Döchtbühlhalle
– Gruppe „Tutti Frutti“: Dienstag, 15.45 Uhr bis 17.00 Uhr,  Gymnasiumhalle

Elki(Eltern-Kind-)Turnen (2-3 und 3-4 Jahre), Nathalie Lemmle
Die Kleinsten kommen mit Mama, Papa oder Großeltern in die Halle, die abwechslungsreichen Aufbauten motivieren die Kinder, alle Grundtätigkeiten (rollen, purzeln, hüpfen, kriechen, schaukeln etc.) zu üben. Zwischen dem Anfangslied und dem gemeinsamen Abschluss suchen sich Kinder und deren Begleitung unter den angebotenen Möglichkeiten selbst aus, wie sie sich betätigen.
– Dienstag, 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr, Gymnasiumhalle (Gruppe 1)
– Dienstag, 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr, Gymnasiumhalle (Gruppe 2)

Kinderturnen/Vorschulturnen, (4-5 und 5-6 Jahre), Beate Christ/Michaela Scheible/Marion Binder
Die Kleinsten sind größer geworden und turnen jetzt ohne Eltern/Großeltern. Vielfältige und abwechslungsreiche Bewegungsmodule motivieren die Kinder,  alles auszuprobieren. Die Übungsleiterinnen unterstützen durch gutes Zureden und helfende Hände.
– Dienstag, 15.45 Uhr bis 16.45 Uhr, Döchtbühlschule (Gruppe 1 4-5 Jahre), Beate Christ
– Dienstag, 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Gymnasiumhalle (Gruppe 2 4-5 Jahre), Marion Binder
– Dienstag, 16.45 Uhr bis 17.45 Uhr, Döchtbühlschule (5-6 Jahre), Michaela Scheible

Mädchensport 9-14 Jahre, Simone Huber/Patricia Resl
– Mittwoch, 17.30 Uhr bis 18.45 Uhr, Mensahalle >> mehr Infos

Mädchensport 14 Jahre – unbegrenzt, Simone Huber/Patricia Resl
– Mittwoch, 18.45 Uhr bis 20.00 Uhr, Mensahalle >> mehr Infos

 

Ansprechpartner

Marion Binder 07524 7855
Nathalie Lemmle 07524-905310
Beate Christ/Michaela Scheible 07524-9771940 o. 07524-3048
Patricia Resl Tel.  07524-4092829

 

Berichte & Impressionen