Schach: Schwache Leistung am vergangenen Sonntag

Schon dadurch, dass der TG die beiden Spitzenbretter fehlten, waren die Erwartungen für die Begegnung mit den Schachfreunden in Ertingen gedämpft. Zu Beginn stand es kampflos 0:2 aus Sicht der Badstädter. Es ging jedoch hoffnungsvoll weiter, als Tobias Lorinser am fünften Brett sehr schnell die gegnerische Dame erobern konnte und nach weiterem Materialgewinn einen schnellen […]

Schach: Sieg gegen Tabellenzweiten knapp verpasst

Obwohl die Mannschaft der TG Bad Waldsee beim Heimspiel am Sonntag gegen die zweite Mannschaft der Schachfreunde aus Leutkirch in Bestbesetzung antreten konnte, kamen sie über ein 3:3 nicht hinaus. Die erste unerwartete Überraschung passierte Karl Heiler am dritten Brett, der sich auf eine ihm unbekannte Eröffnung eingelassen hatte und prompt in eine Falle geriet, […]

Schach: Mit 5,5 : 0,5 erwartet hoher Sieg der Waldseer Spieler

Für das Auswärtsspiel der Schachfreunde der TG Bad Waldsee beim Tabellenschlusslicht in Lindau wurde ein klarer Sieg erwartet. Es begann etwas undankbar für das erste Brett, an dem Adriatik Nanaj einen Punkt kampflos egeschenkt bekam, weil sein Gegner unerwartet verhindert war. Mit fast schon gewohnter Souveränität und Geschwindigkeit überrumpelte danach Roland Klingele am fünften Brett […]

Schach: Herbe Auswärtsniederlage in Markdorf

Am Sonntag fehlte der Mannschaft schon vor der Abfahrt ein Punkt, weil nur fünf Spieler einsatzbereit waren. Dieses Manko wurde aber durch das Fehlen eines Markdorfer Spielers ausgeglichen. Den kampflosen Punkt erhielt Karl Heiler am dritten Brett. Beim tatsächlichen Wettkampf ging es sogleich am vierten Brett daneben, als Xhevdet Hasani ein Damenschach übersah und infolge […]

Schach: TGler mit erfolgreichem Heimspiel

Am Sonntag den 10.November 2019 empfingen die TG-Schachspieler die Schachfreunde aus Wetzisreute zum Heimspiel. Die TG konnte mit einer starken Besetzung dem sehr routinierten Gegner Paroli bieten und einen Heimsieg einfahren. An Brett 1 war erstmalig Edelreservist Christian Hoops für die TG im Einsatz. Hoops gelang es sehr früh, großen Materialvorteil in Form eines Turmes […]

Schach: Auftaktsieg knapp verpasst

In der ersten Runde der A-Klasse Oberschwaben Süd mussten die Spieler der TG Bad Waldsee nach Weingarten, gegen eine Mannschaft, die sie bisher immer besiegen konnten. Mit einer vielleicht zu lockeren Einstellung spielte Tuncay Caba am sechsten Brett fast im Blitztempo auf. Im fortgeschrittenen Mittelspiel griff er mit seinem Läufer gleichzeitig beide gegnerischen Türme an, […]

Schach: TG beendet tSaison mit einem ungefährdeten Sieg

In der letzten Runde in der A-Klasse Oberschwaben Süd ging es für die Bad Waldseer zum Auswärtsspiel nach Bad Saulgau. Der erste Punkt ging gleich kampflos ans sechste Brett für Tuncay Caba, dessen Gegnerin nicht antreten konnte. Nicht lange dauerte es, bis Sven Woideck den zweiten Punkt beisteuerte. Am dritten Brett agierte er in gewohnter […]

Schach: Klarer TG-Sieg in der A-Klasse

Beim Heimspiel der TG Bad Waldsee gibt es einen ungefährdeten Sieg in der vorletzten Runde. Nach doppeltem Bauerngewinn schon in der Eröffnung überrollte Roland Klingele seinen Gegner geradezu. Begünstigt durch die Dominanz im Zentrum startete er einen durchdringenden Königsangriff. Sein Gegner konnte das Matt nur durch Aufgabe der Dame verhindern und musste kurz darauf aufgeben. […]

Schach: Zu große Fehler verhindern Sieg gegen Tabellenführer

Die Schachspieler der TG Bad Waldsee mussten beim Auswärtsspiel der A-Klasse Oberschwaben Süd ersatzgeschwächt mit einem Spieler weniger antreten. Diesen Minuspunkt konnte aber Roland Klingele mit einem blitzschnell vorgetragenen Sieg in einem umsichtig vorgetragenen Bauernendspiel ausgleichen. Damit gewann er den dritten Punkt aus drei Begegnungen. Es dauerte eine Zeitlang, bis sich Xhevdet Hasani nach vielfältigen […]

Schach: Achtungserfolg bei Blitzschachmeisterschaft

Bei der von der TG selbst ausgerichteten Mannschaftsmeisterschaft im Blitzschach schlugen sich die Bad Waldseer Spieler beachtlich. Weil sich einige Spieler durch die Witterungsbedingungen am vergangenen Samstag abschrecken ließen, waren nur 13 Mannschaften am Start. Der Titelverteidiger, Biberach 1, ließ der zweiten Mannschaft den Vortritt und schonte sich, weil er bereits für die Württembergische Meisterschaft im Voraus […]