Volleyball

Volleyball: Frauen empfangen TSV Schmiden in der Oberliga

Veröffentlicht

Während die Männer in der Regionalliga spielfrei haben, sind alle anderen Aktiven – Teams der TG Bad Waldsee im Einsatz. Die Frauen empfangen in der Oberliga am Samstagabend um 19:00 Uhr den TSV Schmiden in eigener Halle. Auch Frauen 2 und 3 und die Männer 2 spielen am Wochenende in der heimischen Eugen-Bolz-Sporthalle. Die U12 Jungs haben sich im Bezirk Süd für die Württembergischen Meisterschaften qualifiziert, diese findet am Samstag an 11:00 Uhr in Friedrichshafen statt.

Frauen empfangen TSV Schmiden

In der Oberliga hat sich die Tabelle in den letzten Wochen extrem zusammengeschoben. Zwischen der TG Bad Waldsee – aktuell Vierter mit 20 Punkten – und dem 16 Punkten momentan neuntplatzierten TSV Schmiden liegen ganze vier Punkte. Damit befinden sich nicht weniger als sieben der zehn Teams im Abstiegskampf. Den Einheimischen steht damit ein „6-Punkte-Spiel“ ins Haus. Mit einem Sieg könnten sie den Abstand zu den Abstiegsrängen wieder vergrößern, mit einer Niederlage würde Schmiden bis auf einen Zähler aufschließen. Das Team von Trainer Simon Scheerer möchte den Schwung vom Spiel beim Tabellenführer SV Fellbach mitnehmen und geht optimistisch in die Partie. Auch die Personalsituation hat sich entspannt und die TG kann voraussichtlich mit nahezu vollständige Kader die Partie angehen. Wie eng die Teams beieinander sind hatte sich im Hinspiel gezeigt, als die TG zu einem knappen 3:2 Erfolg kam.

Weitere Teams mit Heimspielen, U12 fährt zu den Württembergischen Meisterschaften

Vor dem Oberligaspiel absolviert die Spielgemeinschaft Ochsenhausen/Bad Waldsee ihren Landesligaspieltag in der Eugen-Bolz-Sporthalle. Zu Gast sind die TSG Eislingen und der TSV Blaustein. Die SG möchte ihren Aufwärtstrend bestätigen und wenn möglich in Punkte ummünzen. Spielbeginn ist um 13:00 Uhr. Am Sonntag spielen ab 14:00 Uhr ebenfalls in heimischer Halle die zweite Männermannschaft in der Bezirksliga gegen den TSV Fischbach und die SG Herbrechtingen/Giengen, sowie die Frauen III in der A-Klasse gegen den SV Horgenzell 2 und die MTG Wangen. Die dritte Männermannschaft tritt am Samstag ab 14:00 Uhr beim TV Kressbronn II an. Die U12 Jungs der TG haben sich im Bezirk Süd für die Württembergischen Meisterschaften qualifiziert und kämpfen mit den großen Namen der Branche um eine gute Platzierung bei ihrer ersten größeren Meisterschaft.