Volleyball

Volleyball: Bei Damen 2 geht’s um den Klassenerhalt

Veröffentlicht

Auch am Fasnetswochenende sind Volleyballmannschaften der TG Bad Waldsee im Einsatz und zwar die zweite und dritte Frauenmannschaft und die Männer 3. In der Bezirksliga müssen die Damen am Samstag ab 14:00 Uhr beim VC Baustetten 2 antreten. Dabei steht die TG mit dem Rücken zur Wand und muss wohl in Baustetten gewinnen, wenn sie die Chancen auf den Klassenerhalt noch erhalten möchte. Keine leichte Aufgabe, zumal die kleine Halle in Baustetten bei den Auswärtsteams wenig beliebt ist. Zur gleichen Zeit spielt die dritte Damenmannschaft von Frank Mühlbauer in heimischer Halle gegen den TSV Saulgau und die BSG Immenstaad II. Ziel ist es mit zwei Siegen dem Tabellenführer SV Horgenzell II auf den Fersen zu bleiben und sich bereits vorzeitig den Relegationsplatz für den Aufstieg in die A-Klasse zu sichern. Ein harter Gang steht der dritten Männermannschaft ins Haus. Sie muss beim verlustpunktfreien Tabellenführer KSV Unterkirchberg II antreten und ein Punktgewinn wäre eine Überraschung. Auch diese Partie findet am Samstag ab 14:00 Uhr statt.