Volleyball

Volleyball: A-Klasse mit Rückschlag, B-Klasse belohnt

75_icon_volleyball_schwarz_auf_weiss_250pxEinen Rückschlag musste die zweite Damenmannschaft der TG-Volleyballer im Kampf um die Tabellenspitze einstecken. Die dritte Damenmannschaftm hingegen wurde im ersten Heimspiel der Saison mit zwei 3:0-Erfolgen für ihre konsequente Trainingsbereitschaft belohnt.

 

A-Klasse, Damen

ASV Waldburg – TG Bad Waldsee II 3:0 (25:20, 25:16, 26:24)
Einen Rückschlag musste die zweite Damenmannschaft im Kampf um die Tabellenspitze einstecken. Beim ASV Waldburg verloren sie deutlich und verdient mit 3:0. In keiner Phase des Spiels konnten sie ihr gewohntes Spiel aufziehen. Viel mehr brachte eine Reihe von Eigenfehlern und die komplett fehlenden Durchschlagskraft im Angriff die TG-Mädels immer wieder früh in Rückstand und schließlich die Niederlage.
TG: Cathrin Reimer, Julia Gamrot, Luisa Fluhr, Sybille Bosch, Johanna Reihs, Anastasia Galusic, Elisa Kownatzki und Julia Herkommer.

 

B-Klasse Damen

TG Bad Waldsee III – TV Kressbronn 3:0
TG Bad Waldsee III – TSV Gedbratshofen 3:0
Im ersten Heimspiel der Saison wurde die dritte Damenmannschaft mit zwei 3:0 Erfolgen für ihre konsequente Trainingsbereitschaft belohnt. Im ersten Spiel trat der TV Kressbronn mit einem sehr dezimierten Kader gegen die heimische TG an. Dies wussten die Waldseerinnen zu nutzen, ließen nichts anbrennen und siegten deutlich. Im zweiten Spiel musste man gegen den bisherigen Tabellenführer aus Gebrazhofen antreten. Dieser zeigten auch warum sie bisher ganz oben angesiedelt waren, konnten aber letztendlich dem Waldseer Druck nichts entgegensetzen. Somit wurde auch dieses zweite Spiel mit 3:0 gewonnen.
Es spielten Amelie Blaut, Carolin Buschbacher, Jasmin Wachinger, Lisa Meisl, Melanie Bücher, Ronja Schäfer, Saskia Czöndör, Silvana Ruedi, Silvana Schellhorn, Sina Utzinger, Sophia Maucher