Aus den Abteilungen

Leichtathleten überzeugen mit guten Ergebnissen

Waldseer Leichtathleten überzeugen mit guten Ergebnissen

In der diesjährigen Hallensaison konnten zwei TG Athletinnen der TG Bad Waldsee mit guten Leistungen überzeugen. Die erst 15-jährige Mara Kübler qualifizierte sich für die Württembergischen-Schüler Hallenmeisterschaften mit ihrer letztjährigen 100m Bestzeit von 13,12 sec. für die in der Ulmer Messehalle ausgetragenen Titelkämpfe. Sie startete im 60m Sprint, in dem aus drei Vorläufen die acht Zeitschnellsten Sprinterinnen für den Endlauf ermittelt wurden. Mit der 5. Besten Zeit in 8,22 sec. konnte sie sich klar für die Endlaufteilnahme qualifizieren.  Im Endlauf, nach gutem Start steigerte sie sich um weitere vier hundertstel Sekunden auf 8,18 sec. Diese Leistung reichte schließlich zum guten 6. Platz. Für eine erstmalige Württembergische Meisterschaftsteilnahme sicher eine beachtliches  Ergebnis.

Annika Oberhofer testete im Weitsprung ihre derzeitige Form. Mit 5,65m stellte sie eine persönliche Hallenbestleistung auf und belegte in einem spannenden Wettkampf bei den Regionalen Meisterschaften einen guten 2. Platz in der Altersklasse U20. Mit dieser Leistung gehört sie derzeit zu den Besten Ihres Jahrgangs in Württemberg.
Bericht: Ralf Oberhofer

Trainingsbilder:
700_6005_1920