Aus den Abteilungen

Handball TG Bad Waldsee gegen den TSV Bad Saulgau

Am kommenden Samstag, 25.02. erwarten die Handballer der TG Bad Waldsee den Siebtplatzierten TSV Bad Saulgau 3.
Nach einer bitteren, aber aufgrund von mangelnder Chancenverwertung verdienten, Niederlage am vergangenen Spieltag in Vogt konnte die TG nicht wie erhofft mit einem Sieg ins neue Jahr starten und steht weiterhin auf Tabellenplatz sechs.
Beim Hinspiel in Bad Saulgau mussten sich die Kurstädter mit einem enttäuschenden Unentschieden zufrieden geben: Die Saulgauer schafften es, den großen Altersunterschied wett zu machen, und zwangen den Waldseern ihre langsamere und ruppige Spielweise auf. Gegen Ende wurde das Spiel immer fahriger, und den unerfahrenen jungen Spielern des Waldseer Teams fehlte es an Abgebrühtheit um ihre Überlegenheit in einen Sieg umzumünzen.
Die TG konnte über den Verlauf der Saison an Souveränität und Sicherheit gewinnen und ist hoch motiviert die Saulgauer mit Tempohandball und konditionellem Angriffsspiel niederzuringen.

Die Zuschauer erwartet ein packendes Spiel, in dem es für beide Mannschaften um alles geht, da der Gewinner den Anschluss an das Tabellenmittelfeld halten wird während der Verlierer an Boden verliert.
Die Kurstädter hoffen auf eine volle Halle und die lautstarke Unterstützung der Fans.
Anpfiff ist am Samstag, 25.02.2014 um 19:15 Uhr in der Gymnasiumhalle Bad Waldsee.
Um 17:15 empfängt die Waldseer B- Jugend den TV Weingarten 2.
Maenner1-2013