Aus den Abteilungen

Erfolgreicher Saisonbeginn für die Tischtennisabteilung

Zum Beginn der neuen Saison in der Kreisliga A Bodensee gelang den Kurstädtern vergangenes Wochenende in eigener Halle ein 9:6 Erfolg über den Aufsteiger Tettnang.
700_5731
Lange Zeit sah es nach einem deutlichen Erfolg für die Heimmannschaft aus, so ging man schnell mit 8:2 in Führung. Nachdem Florian Ludescher nur denkbar knapp seinem Gegner unterlag, gelang den Gästen aus Tettnang drei deutliche Siege in Folge, wodurch bei den Tettnanger Spielern kurzzeitig Hoffnung auf ein mögliches Unentschieden entstand. Im Stande von 8:6 konnte sich anschließend der stark aufspielende Joachim Dullinger mit einem deutlichen 3:0 Erfolg über seinen Gegenspieler zum Matchwinner krönen. Ebenfalls hervorzuheben ist die Leistung von Spitzenspieler David König, der, wie so oft, seine beiden Einzel gewinnen konnte.
Es spielten: David König, Florian Ludescher, Daniel Geray, David Geray, Manfred Keßler und Joachim Dullinger
Nach dem gelungenen Saisonstart ist hinter dem Meisterschaftsfavorit aus Langenargen ein spannender Kampf um die darauffolgenden Plätze zu erwarten. Kommendes Wochenende wartet auf die TG Bad Waldsee mit dem SV Ettenkirch III ein weiterer motivierter Aufsteiger.
Ebenfalls im Einsatz war die erste Jugendmannschaft in der Bezirksklasse, die sich im Derby gegen die SG Aulendorf ein leistungsgerechtes 5:5 erspielte.
Es spielten: Sebastian Dachs, David Minsch, Lukas Dachs und Leon Minsch
Bereits ein Tag zuvor waren einige Spieler der TG bei den LA Open in Langenargen aktiv. Marcel Görres konnte die Herren C – Klasse sowohl im Einzel als auch im Doppel an der Seite von David Geray, welcher im Einzel den dritten Platz belegte, durchsetzen. Auch Peter Rehm und Daniel Geray überzeugten mit einer Viertelfinal Teilnahme. In der Herren B – Klasse verpasste Florian Ludescher nur knapp das Finale und wurde guter Vierter. David König verpasste nach guter Leistungen in der A – Klasse die Endrunde.