Volleyball

Volleyball: Männer spielen in der Regionalliga in Fellbach

Veröffentlicht

Als einziges Aktiven Team sind am Wochenende die Männer in der Regionalliga im Einsatz. Sie treten am Samstagnachmittag um 16:30 Uhr beim SV Fellbach II an. Nach dem holprigen Saisonstart in die Regionalliga gilt es für die TG Männer möglichst rasch den Hebel umzulegen. Nach zwei Wochen Pause bietet sich beim SV Fellbach II die nächste Gelegenheit dazu. Die Gastgeber konnten Corona bedingt bisher nur ein Spiel austragen und gewannen gegen Heidelberg-Rohrbach mit 3:0. Mit Sicherheit also erneut keine einfache Aufgabe für die TG. Überlagert wird der sportliche Aspekt derzeit leider von der Corona-Situation. Die Spiele der Fellbacher Teams sind bisher in der Mehrzahl ausgefallen und auch im Team der Waldseer ist man natürlich vor kurzfristigen Ausfällen durch Erkältung oder Corona-Kontakten nicht gefeit. Man muss also abwarten, ob die Partie in Fellbach statt findet und welche Spieler Trainerin Evi Müllerschön am Ende tatsächlich zur Verfügung stehen.