Volleyball

Volleyball: Frauen spielen im Pokal gegen Regionalligisten VfB Ulm

Veröffentlicht

Das vorletzte Volleyball-Wochenende dieses Jahres wird bereits am Freitagabend von der ersten Frauenmannschaft der TG eingeläutet. Im Achtelfinale des VLW – Pokals ist mit dem VfB Ulm der aktuelle Tabellenzweite der Regionalliga zu Gast. Die Ulmerinnen sind in der abgelaufenen Saison aus der Oberliga zurück in die Regionalliga aufgestiegen und haben hier eine glänzende Hinrunde gespielt. Erst am letzten Wochenende mussten sie beim 2:3 in Offenburg ihre erste Saisonniederlage einstecken.Selbstredend nehmen die Gäste damit die klare Favoritenrolle ein. Die Einheimischen erreichten nach Siegen in Burladingen und Horgenzell das Achtelfinale im Pokal und können unbeschwert in die Partie gegen den VfB Ulm gehen. Das Spiel ist auf jeden Fall eine interessante Herausforderung und man darf gespannt sein, wie gut es dem Team von Jan Herkommer gelingen wird, dem Regionalligisten Paroli zu bieten. Spielbeginn in der Eugen-Bolz-Sporthalle ist um 20:30 Uhr.