Volleyball

Volleyball: Bezirkspokalturniere zum Jahresanfang

Veröffentlicht

Schon traditionell finden im Volleyballbezirk Süd zum Rückrundenauftakt an Drei König die Achtel-/Viertelfinal-Turniere des Bezirkspokals statt und auch dieses Jahr finden drei Turniere mit Beteiligung der TG-Volleyballer in der Eugen-Bolz-Sporthalle statt. Am Start für die TG Bad Waldsee sind das Bezirksliga-Team der Frauen und die beiden dritten Mannschaften aus der B-Klasse.

Die zweite Frauenmannschaft trifft in einem Dreier-Turnier auf den aktuell in der A-Klasse spielenden SV Hauerz und die SG Gebrazhofen/Waldburg aus der B-Klasse. Auf dem Papier hat die Truppe von Lucas Romer hier sicher die Favoritenrolle inne. Die dritte Frauenmannschaft hat sich überraschend mit einem 3:2 Erfolg gegen den Ligakonkurrenten und Tabellenführer SV Horgenzell 2 für das Achtelfinale qualifiziert und trifft hier auf die klassenhöhere MTG Wangen. Sollte Ihr eine Überraschung gelingen geht es anschließend im Viertelfinale gegen den Sieger der Partie TV Bermatingen gegen SSV Ulm 2. Im dritten Turnier spielt die dritte Männermannschaft gegen den Ligakonkurrenten TV Kressbronn 2 und könnte sich sich im Falle eines Sieges im Viertelfinale mit dem TSV Ertingen (A-Klasse) oder SV Unlingen (Bezirksliga) messen. Alle Turniersieger erreichen das Final Four im Bezirkspokal. Alle Turniere beginnen am Sonntag um 11:00 Uhr in der Eugen-Bolz-Sporthalle.