Triathlon

Triathlon: Sieg für die TG-Senioren in der Masterliga

Veröffentlicht

Am vergangenen Sonntag fand in Erbach der 3. Wettkampf zur BaWü-Masterliga statt. Die Athleten um Kapitän Gerhard Bochtler konnten dabei einen sicheren Sieg in der Masterliga Süd feiern. Mit den Einzelplätzen 1) Markus Löw 1:18:36, 2) Marco Konrad 2:20:02, 4) Alexander Haag 2:23:04 und 7) Gerhard Bochtler 2:24:49 war der Sieg nie gefährdet. Die Entscheidung um den Gesamtsieg in der Masters-Liga fällt am 14.07. im alles entscheidenden Wettkampf in Schluchsee. Die Aufgabe wird sehr schwierig, da Marco Konrad durch eine Langdistanz verhindert ist und weitere Leistungsträger nicht zu Verfügung stehen.

Weitere Athleten standen in Erbach in verschiedenen Wettkämpfen am Start. Stefan Rist bestritt mit Erfolg seine erste olympische Distanz. Philipp Dudichum konnte im selben Wettkampf in der AK 35 den 6. Platz belegen Gesamt 26. Platz. Auf der Kurzdistanz war Thomas Maurer unterwegs. Er belegte in der AK den 5. Platz, gesamt den 31. Platz.
Auf der gleichen Distanz wurden die BaWü Polizeimeisterschaft durchgeführt. Hier konnte Konstantin Häcker nach gutem Wettkampf den 2. Platz belegen und die Vizemeisterschaft erreichen.

Die Nachwuchsathleten Theresa und Moritz Speh starteten beim swim & run in Reutlingen. Moritz konnte in der Jugend B den Sieg erringen, Theresa konnte bei den Schülern B den 22. Platz
belegen.