Aus den Abteilungen

Triathlon Linus Lehnen wird Zweiter in Blitzenreute

Triathlet der fit4tri TG Bad Waldsee testet sich am Crosslauf
141218_Linus Lehnen
Linus Lehnen wird Zweiter in Blitzenreute

Bad Waldsee\ Was machen Triathleten im Winter? Für manche ist dies die Zeit, ein bisschen weniger an Wettkämpfe zu denken, manche testen aber auch ihre Form bei anderen Wettkampfformaten. Beliebt ist hier die Oberschwäbische Crosslaufserie. Am vergangenen Sonntag startete der erste von insgesamt vier Läufen in Blitzenreute.

Einen sehr starken Auftritt legte hier ein Nachwuchstalent der fit4tri TG Bad Waldsee hin. In der Altersklasse Schüler A/B war eine Strecke von 1200 m auf schmierigem und matschigem Untergrund zurück zu legen. Linus Lehnen kam gut mit den Bedingungen zurecht und konnte sich mit an der Spitze festbeißen. Mit nur 16 Sekunden Rückstand verfehlte er den Sieg nur knapp. Ein sehr starker Lauf von Linus, der mit einer Zeit von 4:32 min mit dem zweiten Platz belohnt wurde. Ebenfalls einen zweiten Platz konnte der Waldseer Triathlet Konstantin Häcker im Hauptlauf erreichen.

Mit Spannung schauen wir auf die nächsten Austragungen der Oberschwäbischen Crosslaufserie. Der nächste Crosslauf findet am 11.01.2015 in Birkenhard statt. Am 08.02.2015 steht Vogt für die Crossläufer auf dem Programm. Ganz besonders möchten wir Athleten und Zuschauer nach Waldsee, zum Golf & Vitalpark einladen. Hier findet am 25.01. ebenfalls ein Crosslauf im Rahmen der Oberschwäbischen Crosslaufserie statt, ausgetragen von den TSV Reute Runners und der fit4tri TG Bad Waldsee.