Aus den Abteilungen

TG lockt mit Live-Musik und „Low Alc – Max Fun“

Gleich mit zwei Ständen ist die Turngemeinde Bad Waldsee beim diesjährigen Altstadt- und Seenachtsfest am letzten Juliwochenende in der Kurstadt präsent. Während die TG-Jedermänner ihre Gäste mit Live-Musik unterhalten, steht der Stand der TG-Jugend unter dem Motto „Low Alc – Max Fun“.

Die Jedermänner laden am Samstag herzlich an eine Getränkebar in der Oberamteigasse hinter der Polizei am See ein. Neben einem Angebot aus Bier, Sekt, Wasser und Säften können sich Besucher hier mit einem leichten und fruchtigen Lillet erfrischen. Für die richtige Feieratmosphäre sorgt die Band „Andromeda“, die mit klassischen Songtexten unterhält und damit sicher auch zum Mitsingen animiert.

Unter dem Motto „Low Alc – Max Fun“ präsentiert die TG-Jugend am Samstag und Sonntag zwischen Polizei und altem Finanzamt die „vermutlich coolsten Getränke auf dem Stadtfest“, wie Jugendvorstand Stefanie Rauhut mit einem Augenzwinkern verrät. Die alkoholfreien Cocktails Paradise Hunter, Sunny Beach, Caiphi und Sportler sind dabei nicht nur eine leckere Alternative zu Alkoholika, sondern ermöglichen Gutes darüber hinaus: Den kompletten Standerlös in Höhe von 1,50 EUR je verkauftem Cocktail spendet die TG-Jugend an die Radio7-Drachenkinder.