Aus den Abteilungen

TG Handballer M40 schlagen sich gut beim „Oldie Masters Turnier“ in Deizisau

M40-Deizisau
Auf eine sehr gute Leistung konnten die der TG’ler zurückgreifen.
Im letzten Jahr wurde man noch letzter und dieses Jahr konnte man den 4. Platz von 8 erringen. Leider wurde das kleine Finale gegen Saulgau hergegeben. Die Kräfte haben nicht mehr ausgereicht. Unser „Heinzi“ der Leistungträger der Mannschaft war durch eine Doppelspielberechtigung doch etwas stark belastet. Man konnte sich gegen Frischauf Göppingen durchsetzen und gegen den letztendlich verdienten Turniersieger Deizisau ein Unentschieden erringen. Die Mannschaft hat bis in die späten Stunden bevor es in der Halle zum schlafen ging einen super Zusammenhalt gezeigt (5 Spiele und Bierzelt). Da unser Heinzi einen dermaß großen Flüssigkeitverlust hatte hinnehmen müssen welchen er mit Hopfensaft aufgefüllt hatte, war der Abend für unseren Leistungträger dann nicht von langer Dauer. Die gesamte Mannschaft kam unversehrt und ohne größeren Blessuren wieder in der Kurstadt an. Wir freuen uns jetzt schon auf das „Oldie Master“ 2015. Christof Rauhut (Kapitän)
Gruppe-Deizisau
4Platz