Selbstverteidigung Kids & Teens

Mit mir nicht: Ferienspaß macht Kids und Teens stark

Veröffentlicht

Dieses Jahr fanden im Rahmen des Ferienspaßprogrammes wieder drei Gewaltpräventions-Kurse nach dem Motto „Mit mir nicht! – Kids und Teens stark machen“ statt. Veranstaltet wurden die Kurse von der Gruppe Fitness & Selbstverteidigung der TG Bad Waldsee in Zusammenarbeit mit dem Jugendkulturhaus Prisma, sowie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Der Kurs wurde wie jedes Jahr kostenlos angeboten.

Themen für dieses Jahr waren Kinderrechte, richtig Hilfe holen, traue keinem Fremden, setzte deine Stimme richtig ein und vieles mehr. Anschließend erlernten die Teilnehmer Grundlagen in Schlag- und Tritttechniken sowie verschiedene  Selbstverteidigungstechniken. Am Ende durften die Teens ihre Schlagkraft unter Beweis stellen und Bretter mit unterschiedlichen Dicken durchschlagen. Hier stellte sich schnell heraus, dass die Mädchen mehr drauf hatten als die Jungs. Respekt!

Auch der Spaß kam nicht zu kurz und die Kleineren konnten für ihren tollen Einsatz wieder „Kinder stark machen“-T-Shirts, Infomaterial, Luftballons, Rätselspaßbücher und Süßigkeiten mit nach Hause nehmen.

Ihr habt top mitgemacht, klasse, Kids und Teens!

Hubert Amann, TG Bad Waldsee Fitness & Selbstverteidigung