Leichtathletik

Leichtathletik: Zehn Podestplätze für TG der U14 bei Kreismeisterschaften

Veröffentlicht

Am vergangenen Wochenende wurden im Rahmen des 5. landesoffenen Mehrkampfmeetings der LG Welfen die Kreismeisterschaften des Kreises Ravensburg in Weingarten ausgetragen. Zum Jahresabschluss gingen zwölf Leichtathleten in der Altersklasse U14/U16 an den Start. Bei guten äußeren Bedingungen erzielten dabei zehn Sportler der TG Platzierungen auf dem Podest.

In der Altersklasse W13 erreichte Laura Müller mit 1746 Punkten die größte Punktzahl und sicherte sich damit den Kreismeistertitel im Vierkampf. In der gleichen Altersklasse folgte Lea Dümmler mit 1685 Punkten auf dem 2.Platz, gefolgt von Yola Mayer mit 1600 Punkten auf Platz 3. Mit dem Mannschaftsergebnis von 5031 Punkten ging der 1.Platz an die TG Bad Waldsee 1 mit Laura Müller, Lea Dümmler und Yola Mayer. Den 3. Platz in der Mannschaftswertung mit 4410 Punkten erreichte die TG Bad Waldsee 2 mit Zoe Mayer, Hannah Althammer und Annika Zimmerling. In der Einzelwertung der W12 sicherte sich Hannah Althammer mit 1477 Punkten den 2. Platz. Bei den Schülern der Altersklasse M13 erreichte Vincent Müller mit 1539 Punkten den 2. Platz, ebenso wie Noah Merk bei der M12 mit 1250 Punkten, dicht gefolgt von Jakob Althammer mit 1056 Punkten auf Platz 3.