Leichtathletik

Kinderleichtathletik: Acht Podiums-Plätze bei Kreismeisterschaften

Bei den Kreismeisterschaften Mehrkampf in Weingarten waren die Jüngsten auch wieder erfolgreich vertreten. Insgesamt erkämpften sich die jungen Athleten der TG insgesamt acht Podiums-Plätze.
In der Altersklasse M11 sicherte sich Noah Merk mit 1150 Punkten den 2.Platz vor Muharrem Sükün (956Pkt) 3. Platz beide TG Bad Waldsee. In der Mannschaftswertung (N. Merk, M. Sükün und P. Amschlinger) belegte die TG ebenfalls den 2.Platz mit 3027 Pkt.
Die Mädchen waren ähnlich erfolgreich.So konnte Elena Wolf sich bei den W10 mit 1076 Pkt sich über den 3.Platz freuen, sowie Annika Zimmerling 2.Platz (1323 Pkt) und Hannah Althammer 3.Platz (1299 Pkt) bei der Altersklasse W11.Und auch in der Mannschaftswertung erkämpften sich A. Zimmerling, H. Althammer und V. Osvath den 2.Platz.

k800_pict9108
Paul Bodon belegte den 1. Platz vor seinem Vereinskollegen Michael Altvater (2.Platz).

Weitere Podiums Plätze sicherten sich die jungen TGler beim Landes offenen Herbstmehrkampf. Bastian Altvater und Lucas Althammer sicherten sich die Plätze 2 und 3 in der Altersklasse M7. Paul Bodon belegte den 1. Platz vor seinem Vereinskollegen Michael Altvater (2.Platz). Bei der M9 erkämpfte sich Paul Steiner den 2. Platz. In der Manschaftswertung der U10 belegte die TG den 1.Platz mit P. Bodon, M. Altvater und P. Steiner.

Bei den Mädchen schaffte es Lara Vonier auf den 3.Platz. Medine Sükün konnte sich souverän den 1.Platz sichern. Und in der Mannschaftswertung U10 der Mädchen sicherten sich V. Zimmerling, R. Schmid und M. Sükün den 3. Platz.