Aus den Abteilungen

Hauptversammlung der TG Bad Waldsee verabschiedet Marlies Neubrand

Hauptversammlung der TG Bad Waldsee verabschiedet Marlies Neubrand.

Nach 21 Jahren als Schriftführerin des Vereins  wurde Marlies Neubrand verabschiedet. Seit 1993 hatte Sie das Amt in der Turngemeinde inne. Bereits seit 1990 ist sie als Übungsleiterin tätig und bleibt der TG auf diese Art weiterhin treu. Für ihr großes und langjähriges Engagement  im Verein wurde ihr vom Sportkreisvertreter  Werner Gros bei der Hauptversammlung der Turngemeinde am 28. März die WLSB-Ehrennadel in Silber verliehen. Das gut gefüllte Evangelische Gemeindehaus Bad Waldsee honorierte Neubrands Einsatz in den vergangenen zwei Jahrzehnten mit  entsprechend langanhaltendem Applaus.  „Ich wünsche mir, dass die TG weiterhin attraktive Angebote bieten kann, vor allem für die Jugend und dass man sich der einzigartigen Qualität und Vielfalt des Vereins bewusst wird.“ sagt Neubrand in ihrer Abschiedsrede.

Nachfolgerin von  Neubrand als Schriftführerin wird Nadine Späth, die außerdem für die Öffentlichkeitsarbeit der TG zuständig ist. Nada Wisser wird indes in ihrem Amt als Vertreterin der Mitglieder wieder gewählt. Ebenfalls bestätigt werden Viola Keltsch als Kassenprüferin und Carolin Buschbacher als Vertreterin der Jugend. Das Amt des zweiten Kassenprüfers übernimmt Michaela Scheible von Peter Scheible, der nicht mehr zur Wahl stand. Die TG ist somit wieder gut aufgestellt und alle wichtigen Ämter konnten besetzt werden.

Ehrungen erhielten bei der Versammlung Herbert Forster, Paula Forster und Heidi Tröster. Herbert Forster war von 1975 bis 1986 Vorsitzender der Turngemeinde und wurde von der Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Paula Forster und Heidi Tröster wurden jeweils für ihr langjähriges Engagement als Übungsleiterinnen zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Im vergangenen Jahr konnten die TGler wieder allerhand sportliche Erfolge auf Wettkämpfen feiern. Die erfolgreichen Sportler wurden von der Vorstandschaft geehrt und erhielten einen Gutschein. Ebenfalls erhielten die TG-ler eine Auszeichnung, die bereits seit 30, 40, 50 und 80 Jahren wie Ludwig Gros, Mitglieder des Vereins sind.

Seit der letzten Hauptversammlung gab es einige Neuerungen bei der TG Bad Waldsee. Unter anderem wurde die TG-Card eingeführt, die zahlreiche Vergünstigungen für Mitglieder mit sich bringt.  Das sportliche Angebot wurde mit  Selbstverteidigungsgruppen für Teens und Twens vom neuen C-Lizenz Träger Hubert Amann erweitert und eine Badmintongruppe für Kinder wurde eröffnet.  Außerdem befindet sich eine Kung Fu Gruppe im Aufbau. Die Homepage wurde überarbeitet und eine Facebook-Seite eingerichtet. Als nächstes Projekt nimmt die Vorstandschaft die TG Kollektion in Angriff. Diese wird für Mitglieder erschwingliche Sportkleidung beinhalten und ermöglicht ein einheitliches Auftreten des Vereins nach innen und außen. Mit über 1900 Mitgliedern ist die Turngemeinde der viert größte Verein im Landkreis Ravensburg und bietet unterschiedlichste Sportangebote für Jung und Alt in zehn Abteilungen. Aktuell gibt es Fusionsgespräche mit dem Tischtennis Club Bad Waldsee, sodass die Mitgliederzahlen zukünftig wieder auf die 2000 zugehen.

Nadine Späth
Vorstand Schriftführer

700_6868