Handball

Handball: D-Jugend feiert ersten Sieg der Saison

75_icon_handball_schwarz_auf_weiss_250pxHeute war es endlich soweit: Nach wochenlangem Training und mehreren verlorenen Spielen konnte sich die gemischte D-Jugend den ersten Sieg der Saison sichern. Die Mannschaft um das Trainerteam Jana Kösler und Erik Stein bezwang den HCL Vogt auswärts mit 13:12.

Schon zu Beginn deutete sich ein knappes Spiel an. Immer wieder konnten die Waldseer das Führungstor erzielen, aber genauso oft glichen die Vogter aus. Erst durch zwei verworfene 7-Meter der Heimmannschaft konnte sich die TG absetzten und ging so mit einer 7:5 Führung in die Pause. Nach der Pause schlichen sich aber immer wieder individuelle Fehler auf Waldseer Seite ein, wodurch die Gastgeber bis auf ein Tor herankamen. So wurde das Spiel zum Ende hin zu einer richtigen Zitterpartie und bei den Trainern beider Mannschaften lagen die Nerven blank. Die Spieler aus Bad Waldsee hingegen fanden zu ihrer Konzentration zurück und entschieden das Spiel mit einem Tor für sich. Endstand: 13:12

Für die TG Bad Waldsee spielten: Nickolas Charpentier, Daniel Drewniok, Lars Siering, Max Kösler, Jörg Tokarev, Sven Gabele, Jens Fimpel, Jona Schmidberger, Linus Hilgn, Paul Pestinger, Josy Schlotter