Handball

Handball: Waldseer D-Jugend mit 19:5-Sieg gegen Saulgau 2

Veröffentlicht

75_icon_handball_schwarz_auf_weiss_250pxZu früher Morgenstunde ging es heute für die gemischte D-Jugend der TG Bad Waldsee zum Gegner Bad Saulgau 2. Ein sehr gutes Zusammenspiel der Waldseer im Angriff und in der Abwehr sicherte einen deutlichen Sieg von 19:5.

Die Waldseeer starteten mit Tempo und Spielfreude. Alles, was im Training erlernt wurde, konnte umgesetzt und angewendet werden. Eine fabelhafte offensive Manndeckung lies dem Gegner kaum Chancen, ins Spiel zu finden. Somit konnte die TG mit einem guten Polster von sieben Toren Vorsprung in die zweite Halbzeit starten. Die spielerische Überlegenheit konnte heute konsequent und konzentriert über die gesamte Spielzeit gehalten werden. Dies gab Trainerin Jana Kösler die Möglichkeit, auch einmal andere Aufstellungen und Spielzüge auszuprobieren, die mit Toren belohnt wurden.

Für die TG Bad Waldsee spielten: Lukas Lehmann (Tor), Jona Schmidberger, Lars Siering, Max Kösler, Daniel, Drewnoik, Jens Fimpel, Linus Hilgn, Jörg Tokarew, Nathalie Schöer, Josy Schlotter, Melisa Nanaj, Paul Pestinger und Sven Gabele