Handball

Handball: Spielerinnen gesucht – Schnuppertraining für weibliche A-Jugend

Veröffentlicht

Die TG-Handballer möchten für die kommende Saison eine weibliche A-Jugend melden und laden aus diesem Grund an den nächsten zwei Dienstagen (16. und 23. Mai) zu einem Schnuppertraining jeweils von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr in der Gymnasiumsporthalle ein. Angesprochen sind die Jahrgänge 1999 bis 2002. Es fehlen noch eine Handvoll Spielerinnen, damit die weibliche A-Jugend der TG Bad Waldsee in ihre erste Saison starten kann. Damit der positiven Entwicklung der Jugend weiterhin Rechnung getragen werden kann, wollen die Verantwortlichen den bereits regelmäßig trainierenden jungen Damen eine Perspektive einer eigenen Mannschaft bieten. Dazu fehlen allerdings noch einige Spielerinnen. Der erste Schritt wäre die Teilnahme an einem Schnuppertraining in der Gymnasiumsporthalle und alles Weitere könnte sich ja vielleicht so entwickeln wie bei Tina Müller.

Torfrau Tina Müller auf dem Internationalen Biberacher Osterturnier 2017.

Tina trainiert seit einem halben Jahr bei der männlichen C-Jugend mit und konnte bereits Erfahrung als Torfrau sammeln. An Ostern ist sie kurzfristig beim Internationalen Biberacher Osterturnier für die Pforzheimer Mädchenmannschaft ins Tor berufen worden und hat Ihre Sache auf dem hochklassigsten Jugendturnier Süddeutschlands glänzend bewältigt. Der Trainer der TG, Franz Schwendele, wurde von einer Kollegin aus Biberach angesprochen, ob er jemanden kenne, um kurzfristig auszuhelfen. Spontanität und Einsatzbereitschaft aller Beteiligten – die Eltern haben Tina zu einem Sondertraining nach Biberach begleitet – haben den Einsatz dann ermöglicht. Tina wurde beim Turnier vor Ort von der Mannschaft aus Pforzheim und den Verantwortlichen aus Biberach herzlichst aufgenommen und glänzend betreut. Sie selbst war von der ersten Minute Feuer und Flamme und konnte sich an diesem Turnier mehrmals durch tolle Leistungen auszeichnen.

Solche Geschichten kann der Mannschaftssport schreiben. Aus diesem Grund möchten wir unserer engagierten Jugend Chancen wie die von Tina eröffnen – Feuer und Flamme sein und in einem Team gemeinsam für ein Ziel kämpfen. Also kommt vorbei und lasst euch an den nächsten zwei Dienstagen bei einem Schnuppertraining jeweils von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr in der Gymnasiumsporthalle begeistern.