Handball

Handball: Heimspieltag für C- und D-Jugend, Herren und M40

Veröffentlicht

Die Herren der TG Handballer haben am Samstag erneut Heimvorteil gegen die Gäste aus Vorarlberg. Ab 19:15 Uhr wird das Waldseer Team die Vorteile vor eigenem Publikum gegen Feldkirch voll ausschöpfen. Davor haben die Waldseer Herren 40 die Mannschaften aus Kluftern, Lonsee und Biberach zu Gast. Um 13:20 Uhr startet die Begegnung gegen Kluftern und im Anschluss spielt die TG gegen Lonsee. Davor tritt die Waldseer D-Jugend um 11:50 Uhr gegen Hohenems an und die C-Jugend eröffnet um 10:15 Uhr den Spieltag mit der Partie gegen Ehingen. Alle Gäste und Freunde des Sportes sind herzlich willkommen.

Für die Waldseer Herrenmannschaft bricht nun die finale Jagd nach entscheidenden Punkten. In den verbleibenden vier Spielen wird sich entscheiden, ob sich das Team der TG in dieser Saison vor der Relegation retten kann. Es wird neben der mentalen Stärke auch auf die länger werdende Verletztenliste ankommen, ob es der Mannschaft gelingen wird, mit einem Sieg gegen die starken Gäste aus Feldkirch die ersten wichtigen Punkte zu sichern. Spielbeginn ist um 19:15 Uhr in der Gymnasium Sporthalle in Waldsee. Die Waldseer Herren 40 haben heute ihren letzten Spieltag und verabschieden sich mit Spielen gegen Kluftern um 13:20 Uhr und Lonsee um 14:05 Uhr. Danach wird Biberach versuchen die Chancen auf den Meistertitel um 15:00 Uhr gegen Kluftern und 15:45 Uhr gegen Lonsee aufrechtzuerhalten. Um 11:50 Uhr tritt die Waldseer D-Jugend gegen Hohenems an und das erste Spiel des Tages bestreitet die Waldseer C-Jugend gegen die Gäste aus Ehingen. Für das leibliche Wohl der Zuschauer ist gesorgt. (je)