Selbstverteidigung Kids & Teens

Familientraining für das Deutsche Sportabzeichen

Die Fitness- & Selbstverteidigungsgruppe der TG Bad Waldsee bot im Jahr 2017 ein Projekt nach dem Motto „Familientraining“ an, bei dem Eltern und Kinder gemeinsam und regelmäßig auf das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes trainieren konnten. Bereits im Juni ging es los und es wurde regelmäßig im Freien bei schönem Wetter trainiert.

Zum Sportabzeichen können Disziplinen wie Schwimmen, Laufen, Walken, Sprint, Weitsprung, Hochsprung, Medizinballwurf, Schleuderball, Seilspringen und andere Übungen ausgewählt werden.  Mit Spaß und guter Stimmung wurde viel geschwitzt und den Eltern der Ju  Jitsu-Kids wurde schnell klar, dass zum Erwerb des Sportabzeichens ein regelmäßiges Training förderlich ist. Mitte September wurde dann die ersten Prüfungen mit Erfolg abgenommen. Kürzlich wurden dann von Hubert Amann die Urkunden an alle Sportler bei einem gemeinsam Treffen übergeben. Für die Eltern und Kids gab es insgesamt 9 Gold-, 6 Silber-, und 6 Bronze-Sportabzeichen-Urkunden des Deutschen Olympischen Sportbundes. Außerdem wurden zwei Familien-Urkunden übergeben. Hubert Amann bedankte sich bei allen für die tolle Zeit und den gemeinsamen sportlichen Einsatz und kündigte an, das Projekt in 2018 wieder durchzuführen.

Bericht/Bild: Hubert Amann