Elementarsport

Die Überraschungsbox ist da!

Der evangelische Kindergarten „Unterm Regenbogen“ hatte dieses Jahr Glück und ist beim Förderprogramm „Kinderturnen in der Kita“ der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg dabei. Marion Binder, Übungsleiterin der TG Bad Waldsee, führt das Bewegungsprogramm im Tandem mit einer Erzieherin für die Zwergengruppe durch. Zur finanziellen Unterstützung kam als besonderes Bonbon noch die Überraschungsbox.

Selbst die Erzieherinnen staunten nicht schlecht, als ein Bote diese Box auslieferte, es war eine große gelbe Spieletonne bestückt mit Bewegungsmaterialien. Mit dieser Tonne als Überraschung gingen die Kinder in die Turnstunde und staunten über ein Schwungtuch, die Bohnensäckchen, kurze und lange Seile, kleine Softbälle, Antirutschpads. Manche saßen bereits in der Tonne um besser an die Dinge ranzukommen. Einige Kinder übten mit den kleinen Reifen Hula hup, die anderen legten sie als Hüpfkästen aus. Die Bewegungs-Sticks (ein neues leichtes Material) wurden getestet, indem sie am Boden ausgelegt und aufgestellt wurden. Ein Luftmatz (Stoffhülle mit Luftballon) wurde aufgeblasen und schon ging das Ballspiel los. Jedes Kind war mit Feuereifer bei der Sache und probierte und experimentierte mit den neuen Kleinmaterialien. Der ganze Turnsaal war bald mit Material übersät. Leider war die Stunde viel zu schnell vorbei. Nun freuen sich alle auf das nächste Mal.

Die Betreuer wurden beim Packen der Box nicht vergessen. Es gab praktische Handbücher: einen Rahmenplan, fertige Stundenbilder und viele neue Spielideen für den Bewegungsalltag. Mit den neuen Materialien werden Personal und Kinder eine Menge Impulse für viele aufregende und spannende Bewegungsstunden finden.