Badminton

Badminton: TG Tabellenführer nach Kantersieg

Der TG Bad Waldsee gelang am ersten Spieltag der Bezirksliga Oberschaben ein 7:1-Kantersieg gegen den TSV Altshausen V. Das Team um Mannschaftsführer Ralf Frick steht damit erstmals in der Badmintongeschichte der TG auf Platz 1 der Liga.

TSV Altshausen V – TG Bad Waldsee 1:7
Zu Beginn spielten Ronny Bretag und Ralf Frick im Herrendoppel, sowie Sarah Schmid und Valentina Chaldarova im Damendoppel. Beide TG-Doppel konnten ein spannendes Duell im dritten Satz für sich entscheiden. Mit einer 2:0-Führung im Rücken siegte Sarah Schmid im Dameneinzel souverän in zwei Sätzen und auch Josef Prinz und Raphael Kühndel gingen im Herrendoppel als Sieger vom Court. Bei einem Zwischenstand von 4:0 war das Unentschieden sicher; doch die Waldseer wollten mehr. Im Mixed waren Valentina Chaldarova und Josef Prinz im ersten Satz knapp unterlegen, aber sie drehten ein hart umkämpftes Spiel zugunsten der TG. Zum Abschluss folgten die Herreneinzel: Während Ronny Bretag und Ralf Frick ihr jeweiliges Match dominierten, musste Raphael Kühndel seinem taktisch überlegenen Gegner den Ehrenpunkt zum 7:1-Endstand überlassen.

Bericht und Foto: Sarah Schmid

Bild oben: Das Team des aktuellen Bezirksliga-Tabellenführers (v. l.): Raphael Kühndel, Ralf Frick, Sarah Schmid, Josef Prinz, Valentina Chaldarova und Ronny Bretag.