Badminton

Badminton: TG Bad Waldsee feiert Kantersieg

Veröffentlicht

Die TG Bad Waldsee feierte am 7. Spieltag der Bezirksliga Oberschwaben vor heimischem Publikum einen 7:1-Kantersieg gegen den TV Überlingen. In Top-Besetzung verteidigte das Team um Mannschaftsführer Ralf Frick den 4. Platz der Tabelle.

TG Bad Waldsee – TV Überlingen 7:1

Sofort zu Spielbeginn waren die TG-ler konzentriert auf dem Court: Ina Otte und Sarah Schmid siegten im Damendoppel und auch Ralf Frick und Peter Thiel waren in einem hart umkämpften Herrendoppel erfolgreich. Danach erhöhten Josef Prinz und Raphael Kühndel mit einem Sieg im zweiten Herrendoppel auf einen 3:0-Zwischenstand. Im Herreneinzel spielte Peter Thiel überlegt und konnte dieses souverän gewinnen. Ebenso spielte Sarah Schmid ihre Gegnerin im Dameneinzel schwindlig und sicherte der TG mit dem 5:0 bereits den Siegpunkt. Im darauffolgenden Mixed unterlagen Josef Prinz und Ina Otte einem taktisch hochklassigen Gegnerduo knapp. Zum Schluss setzten Ralf Frick und Raphael Kühndel im Herreneinzel in zwei spannenden Dreisatz-Duellen dem 7:1-Sieg die Krone auf.

Bericht und Foto: Sarah Schmid

Das Sieger-Team der TG Bad Waldsee im Bild oben (v. l.): Ralf Frick, Raphael Kühndel, Ina Otte, Peter Thiel, Sarah Schmid und Josef Prinz