Badminton

Badminton: Schmid/Villinger bei Aktiven auf Platz 2 / Jugend holt 4 Turniersiege

Vanessa Müller (U17), Loris Velenosi (U15), Dean-Louis Dering (U13) und Madalena Basalone (U11) von der TG Bad Waldsee erspielten sich beim Jugend-Hobbyturnier in Tettnang den Turniersieg ihrer jeweiligen Altersklasse. Alle vier waren in grandioser Form, spielten sehr konzentriert und zogen ins Finale ein. Nach vier äußerst spannenden Finalspielen gingen Vanessa, Loris, Dean-Louis und Madalena als Sieger vom Feld und standen mit Rang 1 ganz oben auf dem Treppchen.

Außerdem belegten Luis Heßdörfer (U13) und Celine Schwarz (U15) den ebenso nennenswerten 2. Platz ihrer Altersklasse. Beide waren bis zum Finale ungeschlagen; doch hier unterlag Celine einer technisch starken Gegnerin und Luis musste dem Teamkollegen Dean-Louis nach einem klasse Dreisatz-Duell den Sieg überlassen.

Die weiteren Teilnehmer der TG konnten viele Spiele gewinnen; mussten aber auch die ein oder andere Niederlage wegstecken und landeten so im guten Mittelfeld.

Die Jugendturnier-Teilnehmer der TG (Bild oben):
hintere Reihe (v. l.): Sarah Schmid (Trainerin), Raphael Kühndel (Trainer), Chantal Einsle, Celine Schwarz, Vanessa Müller, Ramona Schmid, Andreas Heßdörfer (Trainer)
mittlere Reihe (v. l.): Luis Heßdörfer, Benita Köhler, Alina Nold, Loris Velenosi, Dean-Louis Dering, Alina Seifert, Ralf Frick (Trainer)
vordere Reihe (v. l.): Madalena Basalone, Tiziano Velenosi, Chiara Bollivo und Nora Frick

Damen-Doppel auf Platz 2

Sarah Schmid und Andrea Villinger von der TG Bad Waldsee erkämpften sich beim Hobbyturnier der Aktiven einen sensationellen 2. Platz im Damendoppel. Beide spielten stark und erreichten ohne Satzverlust das Finale. Im Endspiel unterlagen Sarah und Andrea leider in einem äußerst spannenden Match knapp dem Turniersieger; standen aber dennoch mit Rang 2 verdient auf dem Podest. Zusätzlich zum Erfolg der Damen trumpften Ralf Frick und Ronny Bretag im Herrendoppel auf und belegten einen hervorragenden 3. Platz. Die beiden spielten sehr konzentriert; mussten jedoch im Halbfinale nach einem laufintensiven Duell dem Gegner den Vorrang gewähren. Das kleine Finale gewannen Ralf und Ronny souverän und belegten Rang 3.

Bericht und Fotos: Sarah Schmid

Die Platzierungen der TG im Überblick:

U11 Mädchen
1. Basalone Madalena
3. Nold Alina
5. Seifert Alina
6. Bollivo Chiara

U13 Mädchen
6. Frick Nora

U13 Jungen
1. Dering Dean-Louis
2. Heßdörfer Luis
11. Velenosi Tiziano

U15 Mädchen
2. Schwarz Celine
9. Einsle Chantal
10. Köhler Benita

U15 Jungen
1. Velenosi Loris

U17 Mädchen
1. Müller Vanessa
6. Schmid Ramona

Damendoppel:
2. Sarah Schmid und Andrea Villinger

Herrendoppel:
3. Ralf Frick und Ronny Bretag
8. Raphael Kühndel und Josef Prinz

Andrea Villinger (links) und Sarah Schmid bei der Siegerehrung.
Die Drittplatzierten Ronny Bretag (links) und Ralf Frick.