Badminton

Badminton: Raphael Kühndel, Alina Nold und Dean-Louis Dering Turniersieger beim Hobbyturnier

Veröffentlicht

Mit Rapahel Kühndel (U19), Alina Nold (U11) und Dean-Louis Dering (U13) kamen beim diesjährigen Hobbyturnier der Jugend in Tettnang gleich drei Turniersieger von der TG Bad Waldsee. Alle drei spielten hoch konzentriert und hielten am Ende ungeschlagen die Goldmedaille in ihren Händen. Desweiteren waren Madalena Basalone und Nora Frick ebenfalls in der Altersklasse U11 vorne mit dabei. In vielen spannenden Begegnungen erspielte sich Madalena Platz 2 und Nora belegte Rang 3. Auch Vanessa Müller (U15), Carina Messer (U17) und Nino Gramm (U17) smashten ihren Gegnern zahlreiche Bälle um die Ohren; mussten sich jedoch im Finale geschlagen geben und erreichten den jeweils 2. Platz ihrer Altersklasse.

In der Altersklasse U11/U13 machten es Niclas Spähn und Luis Heßdörfer dem späteren Turniersieger Dean-Louis nicht leicht. Beide spielten mit viel Disziplin und Ballgefühl. Luis landete am Ende auf Platz 3 knapp hinter Niclas, der Rang 2 belegte.
Außerdem waren der sechsjährige Yannick Miller und die siebenjährige Chiara Bollivo von der TG Bad Waldsee die jüngsten Turnierteilnehmer. Beide schnupperten zum ersten Mal Turnierluft, konnten erste Erfahrungen sammeln und den ein oder anderen Punkt gewinnen.

Die Platzierungen der TG im Überblick:
U11 Mädchen:
1. Alina Nold
2. Madalena Basalone
3. Nora Frick
4. Alina Seifert
5. Chiara Bollivo

U13 Mädchen:
5. Anna Müller
6. Melissa Fix

Der jüngste Turnierteilnehmer Yannick Miller

U11/U13 Jungen:
1. Dean-Louis Dering
2. Niclas Spähn
3. Luis Heßdörfer
4. Tim Steinhauser
5. Yannick Miller

U15 Mädchen:
2. Vanessa Müller

U15 Jungen:
4. Loris Velenosi

U17 Mädchen:
2. Carina Messer

Raphael Kühndel im Jungeneinzel U19

U17 Jungen:
2. Nino Gramm

U19 Jungen:
1. Raphael Kühndel

 

Bild oben: Die Turnierteilnehmer und Trainer der TG: hinten von links: Sarah Schmid (Trainerin), Nino Gramm, Raphael Kühndel, Carina Messer, Vanessa Müller, Ralf Frick (Trainer); mittlere Reihe von links: Alina Seifert, Anna Müller, Melissa Fix, Luis Heßdörfer, Loris Velenosi, Niclas Spähn, Dean-Louis Dering; vorne kniend von links: Alina Nold, Madalena Basalone, Yannick Miller, Chiara Bollivo, Tim Steinhauser und Nora Frick