Badminton

Badminton: Nach grandiosem Sieg auf Rang 4 der Bezirksliga

75_icon_badminton_schwarz_auf_weiss_250pxDie SG Bad Waldsee/Reute mit Mannschaftsführer Ralf Frick startete am 1. Spieltag mit einem grandiosen 6:2 Sieg gegen den VfB Friedrichshafen III erfolgreich in die neue Bezirksligasaison. Trotz knapper Niederlage gegen die MTG Wangen im Spiel zuvor steht die SG nun auf einem hervorragenden 4. Tabellenplatz.

SG Bad Waldsee/Reute – VfB Friedrichshafen III 6:2
Raphael Kühndel bei seinem ersten Bezirksligaeinsatz im Herreneinzel.
Raphael Kühndel bei seinem ersten Bezirksligaeinsatz im Herreneinzel.

Ralf Frick und Christof Rauhut im Herrendoppel, sowie Sarah Schmid und Sabine Rauhut im Damendoppel legten mit zwei deutlichen Siegen direkt zu Beginn den Grundstein zum Erfolg. Mit der 2:0 Führung im Rücken konnten auch Raphael Kühndel und Josef Prinz im Herrendoppel, sowie Ralf Frick im Herreneinzel ihre Gegner nach zwei schönen Spielen in die Knie zwingen. Nachdem Josef Prinz und Sarah Schmid den Gästen im Mixed lediglich drei Punkte überließ hatte die SG den Sieg nun sicher in der Tasche. Im Herreneinzel musste sich Raphael Kühndel nach laufintensivem Spiel leider geschlagen geben; auch Felix Rauhut konnte nach dem dritten Satz nur dem Gegner gratulieren. Den Schlusspunkt zum grandiosen 6:2 Sieg setzte Maren Zitzmann in einem sehr spannenden, aber erfolgreichen Dameneinzel.

SG Bad Waldsee/Reute – MTG Wangen 3:5
Das TG-Team gegen die MTG Wangen (von links): Sarah Schmid, Raphael Kühndel, Ralf Frick, Josef Prinz, Sabine Rauhut, Christof Rauhut, Maren Zitzmann und Michael Deffner
Das TG-Team gegen die MTG Wangen (von links): Sarah Schmid, Raphael Kühndel, Ralf Frick, Josef Prinz, Sabine Rauhut, Christof Rauhut, Maren Zitzmann und Michael Deffner

Im Spiel gegen die MTG Wangen lief es anfangs noch recht gut. Michael Deffner und Ralf Frick konnten ihr Herrendoppel gewinnen und auch Sabine Rauhut und Maren Zitzmann überzeugten im Damendoppel. Während Maren Zitzmann anschließend im Dameneinzel einen ungefährdeten Sieg verbuchen konnte, patzten Josef Prinz und Christof Rauhut im Herrendoppel. Trotz 3:1 Führung für die SG kam Wangen nun in Fahrt. Raphael Kühndel, Christof Rauhut und auch Ralf Frick waren im Herreneinzel den inzwischen sehr starken Gästen eindeutig unterlegen. Trotz großer Hoffnung kam es nach dem Mixed, gespielt von Michael Deffner und Sarah Schmid, zur enttäuschenden Niederlage.

Für die SG Bad Waldsee/Reute spielten: Sabine Rauhut, Sarah Schmid, Maren Zitzmann, Ralf Frick, Christof Rahut, Michael Deffner, Josef Prinz, Felix Rauhut und Raphael Kühndel

Bericht: Sarah Schmid
Fotos: Christof Rauhut