Aus den Abteilungen

Badminton : 2. Jugendranglistenturnier in Altshausen

Am vergangenen Sonntag (25.10.2015) fand in Altshausen das 2. Regional-RLT der Jugend statt.
Mit 8 Jugendlichen nahm die TG Bad Waldsee an diesem Turnier teil.
Badminton_Jugend-10-2015
Leider mussten 2 wegen einer Erkrankung zu Hause bleiben. Wir hatten in verschieden Klassen Jugendliche dabei.
Angefangen mit der Klasse Jungen U13. Hier zeigte Maximilian Eichkorn sehr gute Leistungen. In einem Spiel hatte er einen ebenbürtigen Gegner. Den ersten Satz gewann er klar. Den zweiten musste er leider abgeben. Im dritten Satz lag er länger zurück, doch durch eine beherzte und kämpferische Leistung konnte er das Spiel für sich gewinnen.
In der Klasse Mädchen U 15 waren gleich 3 Teilnehmerinnen von der TG am Start. Im ersten Spiel musste gleich die Vanessa Müller gegen die Martina Hermanutz antreten. In einem packenden Spiel konnte Martina das Spiel für sich entscheiden. Auch die dritte Spielerin Julia Hess zeigte eine sehr gute kämpferische Leistung im ganzen Turnierverlauf. So kam es dann dass Julia gegen Martina um Platz 3 spielte. Hier konnte in einem sehr ballwechselreifen Spiel Martina das Spiel für sich knapp gewinnen.
In der Gruppe Jungen U 15 war der Enrico Weber vertreten. Er zeigte auch sehr gute Leistungen, musste leider öfters seine Spiele mit einer Niederlage beenden.
Bei den Mädchen U 17 nahmen Valentina Chaldarova und Lena Rauhut teil. Beide hatten sehr lauf intensive Spiele. Beide zeigten sehr gute Leistungen. Lena Rauhut zeigt in einem Spiel gegen eine Spielerin aus Altshausen eine beeindruckende kämpferische sowie mentale Leistung. Sie konnte ihr Spiel knapp für sich entscheiden. Nicht ganz so viel Glück hatte die Valentina. In sehr packenden Spielen musste sie, wie leider so oft ihre Sätze ganz knapp abgeben. So was ist immer frustrierend für einen. Da sie aber eine Kämpferin ist, wird sie beim nächsten Turnier, wieder voll motiviert sein.
Die Gruppe Jungen U 17 war das größte Teilnehmerfeld. Hier hatte Clemens Gebele sehr gute Leistungen erbracht. Leider ging es ihm ähnlich wie der Valentina und musste sich oft am Ende geschlagen geben. Aber er hat auf jeden Fall wie alle an Erfahrung dazu gelernt.
Die TG Bad Waldsee konnte am Mittag mit einem sehr zufriedenen Leistung das Turnier beenden.

Ergebnisse im Überblick:

U13 Jungen:
7. Maximilian Eichkorn

U15 Mädels:
3. Martina Hermanutz
4. Julia Hess
7. Vanessa Müller

U15 Jungen:
8. Enrico Weber

U17 Mädels:
5. Lena Rauhut
8. Valentina Chaldarova

U17 Jungen:
20. Clemens Gebele

Bericht Ralf Frick