Handball

Weinstube Hasen gewinnt 4. Waldseer Handball Stadtmeisterschaft

Bereits zum vierten Mal veranstaltete die Abteilung Handball der TG Bad Waldsee die Waldseer Handball Stadtmeisterschaft für Freizeitmannschaften.
Acht Teams nahmen heuer teil und sorgten für zahlreiche spannende Spiele. Nach dem Turniersieg im letzten Jahr ging das Team „Weinstube Hasen“ mit der Mission Titelverteidigung an den Start. Den Titel verteidigte das Team um Hasen- Wirt Roland Klingele eindrucksvoll und sicherte sich ungeschlagen den Wanderpokal. Etwa 100 handballbegeisterte Sportsfreunde sorgten in der Gymnaisum Halle in Bad Waldsee für eine tolle Stimmung und zeigten einen stets fairen Amateurhandball. Die TG wird 2017 erneut die Stadtmeisterschaft veranstalten und freut sich bereits auf zahlreiche Teilnehmer.

Weinstube Hasen (weiße Trikots) sicherte sich im Finale gegen die Underdogs auch in diesem Jahr den Titel.
Weinstube Hasen (weiße Trikots) sicherte sich im Finale gegen die Underdogs auch in diesem Jahr den Titel.

Die Platzierungen:
8. Platz: Jooop!
7. Platz: Kristallkrieger
6. Platz: SMJ-Oberland
5. Platz: BHKW-Bomber
4. Platz: Turbine Tannhausen
3. Platz: Jungelfer Bad Waldsee
2. Platz: Die Underdogs
1. Platz: Weinstube Hasen

Mit den Stadtmeisterschaften möchte die TG Anfängern, sowie ehemaligen Handballern, die Möglichkeit geben in den Handballsport hinein zu schnuppern und Freude an der Sportart zu finden. Während den Trainingszeiten stehen Handballinteressierten die Hallentüren der Gymnasium Sporthalle in Bad Waldsee stets offen.