Tischtennis

Tischtennis: Leon Minsch gewinnt Jugend-Ranglistenturnier

Tischtennis
Leon Minsch mit Tischtennis-Jugendleiter David König.

Leon Minsch hat das Tischtennis-Bezirksranglistenturnier Allgäu-Oberschwaben der Klasse Jungen U13 am 25.09.2016 in Aulendorf gewonnen. Der Spieler der TG Bad Waldsee setzte sich gegen sieben qualifizierte Kontrahenten mit einer makellosen Bilanz von 7:0 Siegen und 21:5 Sätzen durch. Lediglich gegen den zweitplatzierten Lennard Said, SV Blitzenreute (6:1 Siege), musste er über die volle Distanz von fünf Sätzen gehen. Dritter wurde Nicola Tomas (4:3 Siege), TSG Lindau-Zech. Außerdem nahm David Minsch, der ältere Bruder von Leon, am Turnier teil. In der Klasse U18 qualifizierte er sich mit zwei Siegen in der Vorrunde für die Endrunde und belegte am Ende Platz 6.

Uwe Eilers/ Foto: privat