Aus den Abteilungen

Spielbericht U18 Juniorinnen – Landesliga – TG Bad Waldsee vs. SV Ochsenhausen; SpVgg Holzgerlingen

U18 - Juniorinnen

SV Ochsenhausen – TG Bad Waldsee 0:2 (18:25, 19:25)

SpVgg Holzgerlingen – TG Bad Waldsee 2:0 (25:22, 28:26)

Stark ersatzgeschwächt musste die U18 zum zweiten Landesligaspieltag in Ochsenhausen antreten. Die jungen Damen schlugen sich aber wacker und konnten im ersten Spiel gegen die Gastgeberinnen einen 2:0 Sieg und damit drei wichtige Punkte einfahren. Auch im zweiten Spiel zeigten sie sich absolut ebenbürtig mit Tabellenführer Holzgerlingen. Es fehlte am Ende bei zwei knappen Satzverlusten das Quäntchen Glück um auch in dieser Partie zu Punkten zu kommen. Die U18 steht damit vor dem letzten Spieltag im Januar auf Platz vier der Tabelle und hat noch alle Chancen sich für die Württembergischen Meisterschaften zu qualifizieren.

TG: Christina Spägele, Sara Schwandt, Kristina Nagel, Elisa Kownatzki, Pauline Kemper,  Katrin Straub, Lisanne Majovski, Anke Ess