Tischtennis

Saisonstart Tischtennis: Die Jugend macht den Anfang

Jugend Tischtennis
tischtennis

Mit Konzentration bei der Trainingsarbeit: Lukas Dachs (vorn) und Leander Bauer.

Mit drei Mannschaften nimmt die Tischtennisabteilung der TG Bad Waldsee am kommenden Samstag den Punktspielbetrieb für die Saison 2016/2017 auf. Den Anfang macht die zweite Jungen U 18 Mannschaft. Jugendleiter David König hat diese Mannschaft auf Grundlage seiner fruchtbaren Arbeit neu formiert und für den Wettkampf gemeldet. Naturgemäß startet sie in der untersten Klasse, der Kreisklasse B – Gruppe Mitte im Bezirk Allgäu-Bodensee. Die Punktspielpremiere findet am Samstag in der heimischen Döchtbühlsporthalle gegen Kießlegg IV statt. Für die Spieler Elias Maucher, Leander Bauer, Manuel Bausch, Matti Eilers, Niklas Dümmler, Enrico Weber und Matteo Bucher, allesamt mit wenig oder ohne Wettkampferfahrung, geht es darum, sich in dieser Saison an die Gepflogenheiten der Punktspiele zu gewöhnen und sich gegen unbekannte Gegner zu beweisen.

Jugend Tischtennis
Die Tischtennisjugend der TG startet voller Zuversicht in die neue Saison (v.l.n.r.): David Minsch, Elias Maucher, Manuel Bausch, Jugendleiter David König (hinteres Reihe) und Lukas Dachs, Leon Minsch, Matteo Bucher und Leander Bauer (vorn).

Eine Woche später, am 24. September startet die erste Jungenmannschaft in Aulendorf gegen die SG in die neue Saison. Als glänzender Vorjahresmeister der Kreisliga und Sieger des Kreispokals Bodensee ist sie in die Bezirksliga Gruppe 8 des TTV Württemberg-Hohenzollern aufgestiegen. Zwar muss der Verlust der Nummer 1 des Vorjahres, Sebastian Dachs, verkraftet werden, der altersbedingt zu den Herren aufsteigt, dafür kehrt jedoch David Minsch nach einem längeren Auslandsaufenthalt in die Mannschaft zurück. Außerdem gibt es mit Marcel Schwarzat einen Neuzugang vom SV Baindt. So bestehen für David Minsch, Lukas Dachs, Leon Minsch und Marcel Schwarzat gute Chancen die höhere Klasse zu halten.

Für die Herrenmannschaft der TG beginnt die Saison erst am 1. Oktober mit einem Heimspiel gegen die SG Aulendorf. Im vergangenen Jahr erreichte sie in der Kreisliga A Bodensee, nachdem vorübergehend Hoffnungen auf einen Aufstieg aufkeimten, einen guten 5. Platz. Die Mannschaft erhält mit Sebastian Dachs (aus der eigenen Jugend), David Minsch (Jugendersatzspieler) und Uwe Eilers (Neueinsteiger) ein paar neue Gesichter. Unter diesen Vorzeichen wäre ein ungefährdeter Klassenerhalt zum Saisonende durchaus als Erfolg zu werten. Die Mannschaft setzt sich zusammen aus David König, Florian Ludescher, David Geray, Joachim Dullinger, Sebastian Dachs, Marcel Görres, Uwe Eilers und David Minsch (Jugendersatzspieler).

Text & Fotos: Uwe Eilers