Leichtathletik

Leichtathletik: Erfolgreicher Saisonabschluss in Weingarten

Auch beim letzten Wettkampf der Saison holen die Waldseer Leichtathleten Podiumsplätze bei den Kreis-Mehrkampfmeisterschaften. Am vergangenen Wochenende fand der letzte Leichtathletik Wettkampf der Saison in Weingarten statt. Hier ging es um die Kreismeisterschaften im klassischen Mehrkampf. Auch diesmal war die TG Bad Waldsee mit zahlreichen Athleten vertreten und sicherte sich einige Podiumsplätze!

In der Altersklasse U12/W10 war es Ronja Schmid die sich mit guten 1408 Pkt. im Vierkampf einen 3. Platz sicherte. Ebenfalls in dieser Altersklasse starteten Hana Osmanovic (7.), Vanessa Zimmerling (8.), Mia Lambertz (10.) und Alexa Hottenbacher (13.). Bei den Mädchen W11 erreichten Ana-Sofia Degasperi den 7. Platz und Zoje Muzlija den 10.Platz. So belegten die Mädchen in der Mannschaftswertung mit der 1. Mannschaft (Ronja, Ana-Sofia, Hana) den 3. und die 2. Mannschaft (Vanessa, Zoje, Mia) den 6.Platz.

Den Jungen U12/M10 gelangen gleich zwei Podiumsplätze. Emil Deiber gelang mit 1185 Pkt. der 2. Platz, gefolgt von seinem Vereinskameraden Paul Steiner mit 1091 Pkt. auf dem 3. Platz. Weitere Platzierungen in dieser Altersklasse für die TG waren: Laurin Volkwein auf dem 8. Platz und Simon Knitz auf dem 9. Platz. Das Trio mit Emil, Paul und Laurin belegte den 2. Platz in der Mannschaftswertung.