Aus den Abteilungen

Gleich zwei Auszeichnungen

Gleich zwei Auszeichnungen von Seiten des Deutschen Turnerbundes und des Turngaus Oberschwaben erhielt die Turngemeinde Bad Waldsee im Oktober und November.

„Die TG ist sehr stolz auf die beiden Auszeichnungen „Aktiver Verein“ und das Gütesiegel „Pluspunkt Gesundheit.DTB““, sagt TG Sportvorstand Christof Rauhut. „Wir legen großen Wert auf die Qualität unserer Sportangebote, weshalb unsere Übungsleiter regelmäßig entsprechende Aus- und Fortbildungen besuchen.“

Bei der Sportgala des Turngau Oberschwaben konnte Christof Rauhut am 11. Oktober das Prädikat „Aktiver Verein“ entgegennehmen. Die TG belegte dabei mit 2.900 Punkten den zweiten Rang in der Kategorie: Vereine über 500 Mitglieder im Bereich Turnen. Mit der Platzierung einhergehend erhielt die Turngemeinde außerdem Lehrgangsgutscheine für ihre Übungsleiter.

Um das Prädikat „Aktiver Verein“ zu erlangen, heißt es von Seiten des Turngaus,  werden unter anderem für die Übernahme von Veranstaltungen, die Teilnahme an Turnfesten oder Übungsleiter-Ausbildungen, Punkte verteilt. Ab 2.000 erreichten Punkten erhält ein Verein das Prädikat.

Die zweite Auszeichnung nahmen Marion Binder und Viola Keltsch am 05. November während ihrer Übungsstunde in der Gymnasiumshalle in Bad Waldsee entgegen. Für Ihre beiden Kinderturngruppen Tutti-Frutti und das Eltern-Kind-Turnen erhielten sie jeweils das Gütesiegel „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ des Deutschen Turnerbundes. Der Präsident des Turngau Oberschwaben, Rüdiger Borchert, ließ es sich dabei nicht nehmen, die Auszeichnung mit samt Urkunde und T-Shirts persönlich zu übergeben.  „Wir freuen uns sehr über das Gütesiegel“, sind sich die beiden Übungsleiterinnen einig. „Es ist für uns auch eine kleine Anerkennung für die Arbeit und die viele Zeit, die wir in unsere Übungsstunden investieren.“ Den beiden Übungsleiterinnen und ihren Helfern liegt bei ihrer Tätigkeit besonders am Herzen, dass die kleinen Sportler Spaß an Spiel und Bewegung haben. Neue Teilnehmer sind in den Gruppen jederzeit willkommen.

Das Gütesiegel Pluspunkt Gesundheit steht laut  Deutschem Turnerbund für qualitativ hochwertige Gesundheitssport-Angebote im Verein. Ziel der entsprechenden Angebote ist die Stärkung der physischen Gesundheitsressourcen durch die Förderung von Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Koordination, oder der (muskulären) Entspannungsfähigkeiten.
Bericht: Nadine Späth, Vorstand Öffentlichkeitsarbeit
Turngauehrung2
Turngauehrung1