Gerätturnen

Gerätturnen: 3. Platz der Mannschaft der C-Jugend beim Gaufinale des Turngaus Oberschwaben in Reute

Bei strahlendem Sonnenschein am 12.03.2017 verbrachten 17 Turnerinnen, deren Eltern und Trainer fast den ganzen Tag in der Durlesbachhalle in Reute beim Gaufinale des Turngaus Oberschwaben. Früh um 08:00 Uhr standen die Mädchen der F- und E-Jugend für den 1. Durchgang parat. Für die meisten war es der erste Wettkampf, der nicht in der heimischen Gymnasiumhalle stattfand.

In der F-Jugend (Jahrgang 2010) startete für die TG-Bad Waldsee nur eine Turnerin. Lara Sophie Heiß trainiert aber schon zusammen mit den Jahrgängen 2009 und 2008, somit bereitete ihr die etwas leichtere, vorgeschriebene P3 keine größeren Probleme. Mit 12,1 Punkten am Boden und Reck turnte sie sich weit nach vorne. Leider machte ein Abgang vom Schwebebalken die Podesthoffnungen zunichte und es reichte für einen sehr guten 4. Platz unter 22 Teilnehmerinnen.

Bei den Turnerinnen der E8-Jugend waren es insgesamt 35 Teilnehmerinnen und die TG Bad Waldsee schickte hier 7 Turnerinnen an den Start. Mit sehr guten Wertungen am Boden konnten sich in dieser Klasse Ida Leins auf den 11. Platz und Yvonne Weber auf den 12. Platz turnen. Für die Mannschaftswertung kann man 5 Turnerinnen der gesamten E8- und E9-Jugend zusammennehmen; hier reichte es für einen 7. Platz von 9 Mannschaften.

Mit etwas Verzögerung startete dann der 2. Durchgang um ca. 13:00 Uhr für die D- und C-Jugend. Erfahrene Turnerinnen schickte die TG Bad Waldsee in der D10- und D11-Jugend in den Wettkampf. Mit 2 Wertungen von 14,4 am Balken und 14,5 am Reck turnte sich Lina Dümmler auf einen sehr guten 10. Platz, bei insgesamt 43 Teilnehmerinnen. Emma Soika wurde 14., leider auch mit einem Abgang am Balken. Im letzten Jahr konnte sich die Mannschaft noch über einen überragenden 2. Platz freuen, blieb es in diesem Jahr leider bei dem undankbaren 4. Platz von 9 Mannschaften.

Ausgezeichnete turnerische Leistungen und damit sehr gute Wertungen zeigten die Mädchen der C-Jugend. Am Sprung gab es für Nena Neudhöfer 16,4, für Lisa Marie Heiß 16,2 und Isabel Blaut 16,2 Punkte bei einem Ausgangswert von 17. Trotz eines Abgangs vom Balken von Lisa Marie und Isabel reichte es der Mannschaft auf einen hervorragenden 3. Platz von 8 Mannschaften. Isabel Blaut wurde 5. und Anastasia Urban 15. Unter 32 Teilnehmerinnen in der Einzelwertung der C12-Jugend. Im Einzel belegte Nena Neudhöfer einen hervorragenden 6. Platz und Lisa Marie Heiß Platz 7 von 22 Teilnehmern der C13-Jugend.

Rundum waren die Trainerinnen mit den Leistungen ihrer Mädchen sehr zufrieden und bedanken sich auch bei den Eltern fürs Durchhalten und Unterstützen der Turnerinnen.