Aus den Abteilungen

Fit4tri TG Bad Waldsee im Allgäu erfolgreich

Markus Löw gewinnt die Altersklassenwertung
Eglofs

Bad Waldsee/Eglofs/ Vergangenen Sonntag fand der 29. internationale Eglofser Moorbad-Triathlon im besagten Eglofs bei Isny statt. Bei schönstem Wetter versammelten sich dort 90 Triathleten um den Sprinttriathlon im anspruchsvollen Gelände des Allgäus zu bewältigen. Nach der 500 m langen Schwimmstrecke, folgte eine sehr hügelige 5 km Radrunde, die viermal zu bewältigen war. Abschließend entschied sich der Rennverlauf durch 5 Laufkilometeren.

Für die fit4tri TG Bad Waldsee gingen Markus Löw, Karl Dachs und Hubert Maurer an den Start. Dabei konnte Markus Löw das Ziel als erster Waldseer erreichen. Schon beim Schwimmen war Löw in der Spitzengruppe mit 4 weiteren Athleten. Nach einer sehr starken Rad- und Laufleistung konnte er den Wettkampf letztendlich als 4. der Gesamtwertung in einer Endzeit von 1:00:22 abschließen und gewann dadurch die Altersklassenwertung M35. Als Gesamt 17. kam der nächste Triathlet der fit4tri TG Bad Waldsee ins Ziel – Hubert Maurer. Wie gewohnt glänzte er nach dem schwimmen mit einer schnellen Rad – und Laufzeit und konnte sich so, in einer Endzeit von 1:08:33, den 2. Platz der Altersklasse M50 sichern. Karl Dachs verfehlte knapp das Podium in dieser gut besetzten Altersklasse. In einer Zeit von 1:16:50 wurde er gesamt 44. Und erreichte Platz 4 in der Altersklasse M50.