Badminton

Badminton: Zwei Niederlagen am 2. Spieltag

Veröffentlicht

Am 2. Spieltag der Bezirksliga Oberschwaben musste die TG Bad Waldsee die Tabellenführung nach einer 2:6-Pleite an die MTG Wangen abgeben. Außerdem unterlag die TG der SG Neuravensburg/Primisweiler VI knapp mit 3:5 und steht nun auf dem 5. Tabellenplatz.

MTG Wangen – TG Bad Waldsee 6:2
Zum Auftakt konnten Ronny Bretag und Ralf Frick das Herrendoppel gewinnen. Zeitgleich mussten sich jedoch Vanessa Müller und Sarah Schmid im Damendoppel, sowie Michael Hein und Raphael Kühndel im Herrendoppel nach drei spannenden Sätzen geschlagen geben. Im Anschluss entschied Sarah Schmid das Dameneinzel souverän für sich. Jedoch waren Ronny Bretag, Ralf Frick und Raphael Kühndel im Herreneinzel knapp unterlegen. Ebenso mussten Vanessa Müller und Michael Hein im Mixed dem gut eingespielten Gegnerduo den Sieg überlassen.

SG Neuravensburg/Peimisweiler – TG Bad Waldsee 5:2
Im zweiten Spiel des Tages konnten Ronny Bretag und Ralf Frick im Herrendoppel erneut punkten. Während das zweite Herrendoppel, gespielt von Michael Hein und Raphael Kühndel, erneut an die Gegner ging, konnte Sarah Schmid das Dameneinzel ein weiteres Mal siegreich gestalten. Desweiteren gewann Ronny Betrag im Herreneinzel technisch überlegen. Im Damendoppel mussten Vanessa Müller und Sarah Schmid leider den Gegnerinnen zum Sieg gratulieren. Bei einem Zwischenstand von 3:3 war für die TG aber noch alles offen. Zum Schluss endeten jedoch das Mixed, gespielt von Michael Hein und Vanessa Müller, sowie das Herreneinzel, gespielt von Ralf Frick, nicht zugunsten der TG. So stand eine knappe 3:5 Niederlage auf dem Papier.

Bericht und Foto: Sarah Schmid

Bild: Das Team der TG mit Sarah Schmid, Raphael Kühndel, Ralf Frick, Ronny Bretag, Vanessa Müller und Michael Hein