Aus den Abteilungen

3. Regional-Ranglistenturnier der Badmintonjugend in Wangen.

Anhang 2 Anhang 4
Am Sonntag 29.11.2015 startete die TG Bad Waldsee / Badminton mit 9 Spielerinnen und Spieler zum dritten Regional-Ranglistenturnier in Wangen.
Um 10 Uhr ging es los und alle warteten schon gespannt auf ihre Spiele.

In der Klasse U13 Jungen, startete Maximilian Eichkorn. Er hatte sehr gute Spiele doch leider gingen die Meisten nicht zu seinen Gunsten aus. Im letzten Spiel konnte er mit einer ganz starken Leistung einen Sieg für sich verbuchen.

Bei den Mädchen U 15 hatten wir drei Starterinnen. Es spielten Julia Hess, Martina Hermanutz und Vanessa Müller. Im ersten Spiel musste gleich Martina gegen Vanessa spielen. Dieses Match konnte Martina in 3 Sätzen knapp für sich entscheiden. Julia hatte auch keine leichte Aufgabe und musste gleich gegen die Siegerin vom letzten Turnier spielen. Leider verlor sie das Spiel.
Alle drei zeigten tolle Leistungen. Martina verpasste am Schluss knapp den dritten Platz.

Mädchen U 17 spielten Lena Rauhut und Valentina Chaldarova. Auch hier zeigten beide Mädchen sehr gute Leistungen und konnten den einen oder anderen Sieg für sich verbuchen. Hier gab es auch sehr packende und interessante Spiele, viele gingen auch über drei Sätze.

In der Gruppe Mädchen U 19 spielte Steffi Rauhut. Auch sie hatte sehr starke Gegnerinnen. Trotzdem zeigte sie eine sehr gute Leistung und konnte mit dem Tag sehr zufrieden sein.

Bei den Jungen U 19 hatten wir mit zwei Spielern am Start. Marcel Rothenhäusler kam als erstes gleich gegen den Sieger des Tages, dieses Spiel verlor er leider. Er zeigte aber über den Tag eine sehr gute kämpferische Leistung und konnte am Schluss auch ein Sieg für sich verbuchen. Als zweiter Starter ging Raphael Kühndel an Start. Er konnte die ersten zwei Spiele gewinnen, danach verlor er ein Match und das letzte entschied er wieder für sich. Somit gewann er einen sehr guten 3. Platz.

Alle hatten viel Spaß und sehr gut gespielt.
Die Platzierungen waren von Platz 3 bis 8., somit erzielten alle sehr gute Ausgangspositionen für das Bezirksranglistenturnier.
Jetzt stellt sich dann heraus, wer sich für das Bezirksranglistenturnier in Riedlingen qualifiziert hat. Diese dürfen am 19./20.12. dann dort starten.

Es spielten für die TG Bad Waldsee:
Maximilian Eichkorn, Julia Hess, Martina Hermanutz, Vanessa Müller, Lena Rauhut, Valentina Chaldarova, Steffi Rauhut, Marcel Rothenhäusler und Raphael Kühndel700_5251

Bericht: Ralf Frick