Aus den Abteilungen

TG Bad Waldsee – Jugendvolleyball

U18 Juniorinnen, Württembergischer Jugendpokal 1. Hauptrunde:

TSG Reutlingen – TG Bad Waldsee 0:2 (16:25, 16:25)

TSG Eislingen – TG Bad Waldsee 0:2 (18:25, 18:25)

SG Blaustein/Ulm – TG Bad Waldsee 0:2 (19:25, 23:25)

Mit drei Siegen haben die U18 Juniorinnen der TG ihr Turnier in der 1. Hauptrunde um den Württembergischen Jugendpokal gewonnen und sich damit für die 2. Hauptrunde qualifiziert. In der Mannschaft spielten vier erfahrene U18 – Spielerinnen mit vier jungen U16 Spielerinnen erstmals zusammen, so dass einige Abstimmungsschwierigkeiten zu erwarten waren. Aber das Team zeigte eine ordentliche Leistung und gewann am Ende alle Spiele ohne Satzverlust.

TG: Sara Schwandt, Kristina Nagel, Elisa Kownatzki, Lisanne Majovski, Johanna Reihs, Cathrin Reimer, Julia Gamrot, Maya Wollin

 

U17 weiblich, Bezirksliga:

TG Bad Waldsee – TSV Bad Saulgau I 1:1

TG Bad Waldsee – TSV Bad Saulgau II 2:0

TG Bad Waldsee – TSB Ravensburg 0:2

TG Bad Waldsee – TSV Pfronstetten 2:0

Mit Siegen gegen Saulgau II und Pfronstetten, einer Niederlage gegen Ravensburg und einem Unentschieden gegen Tabellenführer Saulgau I verbesserte sich die weibliche U17 auf Platz drei in ihrer Vorrundengruppe.

TG: Amelie Blaut, Jasmin Wachinger, Aileen Firley, Anouk Rebstock, Saskia Czöndör, Ketrin Erdle, Anne Stirner

 

U15 weiblich, Bezirksliga:

TG Bad Waldsee – SV Hauerz 2:0

TG Bad Waldsee – SV Horgenzell 2:0

TG Bad Waldsee – TV Bermatingen 2:0

Auch am Rückrundenspieltag gewann die weibliche U15 alle drei Spiele gegen Hauerz, Horgenzell und Bermatingen und erreichte ungeschlagen die Endrunde um die Bezirksmeisterschaft.

TG: Luisa Fluhr, Melanie Bucher, Silvana Schellhorn, Anna Kolb, Nele Reichle, Sophia und Ramona Leimgruber, Marei Schäfer

 

U15 männlich, Bezirksliga:

TG Bad Waldsee – TSV Laupheim 2:0

TG Bad Waldsee – DJK Ehingen 0:2

TG Bad Waldsee – VfB Ulm 0:2

Den zweiten Platz in ihren Vorrundengruppe verteidigte die U15 männlich am Rückrundenspieltag erfolgreich und hat sich damit für die Finalrunde der Bezirksmeisterschaft qualifiziert. Neben dem Sieg gegen den direkten Verfolger TSV Laupheim verloren die Jungs gegen den VfB Ulm und die DJK Ehingen.

TG: Magnus Mast, Dominik Koop, Noah Kling, Paolo Petrino, Maximus Müller, Christian Gut

 

U13 weiblich, Bezirksliga:

TG Bad Waldsee – VfB Friedrichshafen I 2:0

TG Bad Waldsee – VfB Friedrichshafen II 2:0

TG Bad Waldsee – BSG Immenstaad 2:0

TG Bad Waldsee – TG Biberach 1:1

Ungeschlagen blieben die U13 Mädchen und gewannen ihre Vorrundengruppe der Bezirksmeisterschaft. Drei Siege und ein Unentschieden in einem tollen Spiel gegen die TG Biberach standen dabei am zweiten Spieltag zu Buche.

TG: Lea Dümmler, Tabea Wagner, Nora Groß, Naomi Wagner, Miriam Groß, Anastasia Ganusic
U13 männlich, Bezirksliga:

TG Bad Waldsee I – TG Bad Waldsee II 2:0

TG Bad Waldsee I – VC Baustetten 2:0

TG Bad Waldsee I – SSV Ulm 1:1

TG Bad Waldsee II – VC Baustetten 0:2

TG Bad Waldsee II – SSV Ulm 0:2

Ungeschlagen blieben auch die Jungs der U13 am Rückrundenspieltag der Vorrunde. starteten gut die Bezirksrunde. Neben Siegen gegen die zweite Mannschaft der TG und gegen den VC Baustetten siegten sie jeweils 2:0 und trennten sich in einem ereignisreichenen Spiel 1:1 vom SSV Ulm. Auch die zweite Mannschaft agierte zeigte trotz der verlorenen Spiele in ihren Möglichkeiten.

TG 1: David Wiegel, Benedikt Fritzenschaf, Gero Schairer, Justus Göttel, Fabian Soltau

TG 2: Nicolas Bell, Jonathan Hübner, David Schwarz, Tim Kirchner, Julian Gärtner