Handball

Handball: TG-Herren gewinnen Saisonauftakt souverän / D-Jugend ebenfalls siegreich

Veröffentlicht

Die Waldseer Handballer zeigten in einem attraktiven Handballspiel gegen die Mannschaft Langenargen/ Tettnang eine gute Leistung und somit gelang ein guter Start in die neue Runde. Das Match endete deutlich mit 32:24 für die Kurstädter. Die D-Jugend der TG Handballer konnte ihr Auftaktspiel ebenfalls gewinnen. Mit einer guten Leistung setzten sich die Youngster gegen das Team Schemmerhofen/ Uttenweiler mit 20:16 durch. Die E-Jugend hatte in einem neuen Modus zu ihrem Heimspieltag nur den TSB Ravensburg und mass sich in Kleinfeldhandball und Funino.

Männer Kreisliga B Bodensee: TG Bad Waldsee – HSG Langenargen/ Tettnang 3 32:24 (14:10)
In neuer Liga, mit neuem Trainer und voll besetzter Bank starteten die Waldseer Handballherren in die neue Saison, die wohl in dieser Form immer besonders bleiben wird. Aufgrund der Covid 19 Pandemie war an eine übliche Saisonvorbereitung nicht zu denken, Hallenzeiten waren rar und an gemeinsames Spielen, war lange nicht zu denken. Umso mehr freuen sich Verantwortliche und Spieler, dass es endlich losgehen durfte. Jedes Spiel ist ein Endspiel, da es jederzeit das Letzte gewesen sein kann. Also schon allein die Planung im Verband ist spannend. Doch zum Spiel – nach dem Abgang von Trainer Edi Mack musste sich die Mannschaft neu formieren. Es galt den Stammspielern weiter eine Herausforderung zu bieten, aber auch der eigenen Jugend weiterhin eine Perspektive. Mit Klaus Heinzler-Knapp aus den eigenen Reihen haben die Waldseer einen sehr engagierten Trainer gefunden, der die Herrenmannschaft diese Saisondurch die Kreisliga B führen wird. Der Auftakt gegen bekannte Gäste von Langenargen/ Tettnang war perfekt zum Neustart und die Kurstädter nutzten diese Chance aus.

Mit einer druckvollen Anfangsphase, in welcher der Spielmacher der Gäste erfolgreich aus dem Spiel genommen werden konnte, bauten sich die Gastgeber schrittweise eine fünf Tore Führung auf und legten somit den Grundstein zum Erfolg. In Führung liegend spielte Waldsee konzentriert und geduldig auf und konnte im Angriff regelmäßig punkten. In der Abwehr wurde wach und geschlossen verteidigt, so dass den Gästen große Anstrengung abverlangt werden konnte, um am Ball bleiben zu können. Beim Stand von 14:10 ging es in die Halbzeit. Doch auch in Halbzeit zwei spielten die Waldseer gut auf und setzten immer wieder ihre Kreisläufer gekonnt in Szene, so dass die Führung weiter verteidigt werden konnte. In der einzigen Schwächephase der TG Mitte der zweiten Halbzeit, gelang es den Gästen Waldsee etwas aus dem Konzept zu bringen, aber die Führung war nie in Gefahr. Die Spieler der Kurstadt fanden in die Erfolgsspur zurück und brachten die Punkte sicher nach Hause. Mit einem souveränen 32:24 Sieg für die Waldseer endete diese faire Begegnung.
Für die TG spielten: Fabian Bohnert (3), Jan Siering, Dominik Hallanzy, (3/1), Florian Christ, Luca Zorell (8), Martin Schwendele (1), Daniel Walser (2), Ferdinand Klingele (9/2), Robin Weiler (2), Max Goletz, Yanick Nolte (4), Michael Schröder, Michael Gapp

Gemischte Jugend D Bezirksliga: TG Bad Waldsee – SG Schemmerhofen/ Uttenweiler 20:16 (9:7)
Die D-Jugend hatte im ersten Spiel der neuen Saison die Spielgemeinschaft Schemmerhofen/ Uttenweiler zu Gast. Waldsee startete besser in die Begegnung und konnte sich ein 5:2 Führung aufbauen. Doch die Gäste fanden zurück ins Spiel und konnten ausgleichen. Die letzten Minuten vor der Pause waren spannend, das Spiel wogte hin und her mit vielen vergebenen Chancen auf beiden Seiten. Es waren die Kurstädter die mit einer guten Schlussphase eine Führung in die Halbzeit verteidigen konnten. Der Start in Halbzeit zwei gelang Waldsee wieder besser. Zwar hatten die SG eine starke Phase, welche die Gastgeber aber gut überstanden. Danach nahmen die Waldseer Mannschaft das Heft in die Hand und dominierte die letzten zehn Minuten. Mit einem verdienten 20:16 Sieg für die TG endete das Spiel.
Für die TG spielten: Henri Molnar (5), David Leppert, Moritz Kynaß (1), Nick Asselborn, Alwina Billing, Jonas Blaser (6), Linus Sonntag (1), Hannes Harscher (3), Quentin Frische (3), Lian Schlichthärle und Maxim Bohner (1)

(je)

Foto oben: Handball-Herren TG Bad Waldsee
hintere Reihe von links: Timo König, Yannick Nolte, Daniel Walser, Jonas Deinet, Robin Weiler, Michael Schröder, Luca Zorell, Fabian Bohnert, Ferdinand Klingele, Michael Gapp, Trainer Klaus Heinzler-Knapp
vordere Reihe von links: Jan Siering, Max Goletz, Dominik Hallanzy, Christoph Schmid, Martin Schwendele, Florian Christ