Aus den Abteilungen

Handball 2. „offene Stadtmeisterschaft“

Offene Handball-Stadtmeisterschaft

Vergangenen Samstag richtete die TG Bad Waldsee die zweite offene Stadtmeisterschaft für Freizeithandballmannschaften aus. Sechs Mannschaften fanden sich am Samstagmorgen in der Gymnasiumsporthalle ein, um sich im Handballsport  zu messen. Trotz aller für eine solche Veranstaltung eigentlich typischen Lockerheit zeigten schon die ersten Spiele ein erstaunliches Niveau. Das als Vorjahressieger mit viel Ehrgeiz gestartete Team der „Bierfreunde“ musste gleich im ersten Spiel gegen die „Begnadeten Körper“ eine Niederlage hinnehmen. Und so war schon von Anfang an klar, dass sich in diesem Jahr die Kräfteverhältnisse verschoben hatten. Im weiteren Verlauf des Turniers zeigte sich, dass alle Mannschaften mehr oder weniger gleich stark waren. Ob das pfeilschnelle Team von „Hinter Mailand“, das Team „Fuchsbau“  mit der Waldseer Rückraumachse Menz/Volz, die tapferen „Kristallkrieger“ oder das mit allen Wassern vieler vergangener Handballschlachten gewaschene Team von der „Weinstube Hasen“, jeder konnte jeden schlagen. Entsprechend spannend war der Turnierverlauf und den zahlreichen Zuschauern wurde unterhaltsame Handballkost geboten. Am Ende einer wiederum sehr gelungenen Veranstaltung überreichte Abteilungsleiter Michael Gapp den Pokal dem Team „Hinter Mailand“, das mit nur einem Verlustpunkt verdient das Turnier gewann und sich nun ein Jahr lang Stadtmeister nennen darf. Auf den weiteren Plätzen folgen die Teams „Begnadete Körper“, „Weinstube Hasen“, „Bierfreunde“, „Fuchsbau“ und „Kristallkrieger“. Sicherlich wird es im nächsten Jahr eine Neuauflage der offenen Stadtmeisterschaft geben, bei der weniger der sportliche Ehrgeiz als vielmehr der Spaß am Handball und das freundschaftliche Treffen alter Bekannter im Vordergrund stehen sollen. Bericht : Franz Schwendele, Bilder : Christof und Steffi Rauhut (Vorstand Sport)
TG Handball Gerümpelturnier 2014 700_7329 700_7332 700_7339 700_7342 700_7345 700_7348 700_7353 700_7355 700_7362 700_7363 700_7365 700_7369 700_7370 700_7371 700_7383 700_7387 700_7391 700_7482 700_7497 700_7506 700_7512 700_7540