Badminton

Badminton: Fun beim Saisonabschluss

Veröffentlicht

Jede Menge Spaß und gute Laune gab es beim diesjährigen Saisonabschluss der Jugend der Abteilung Badminton der TG Bad Waldsee. Zunächst bot sich für die kleinen und großen Nachwuchstalente viel Spannung beim internen Jugendturnier. Milito Akermann (U9), Yannick Miller (U11), Madalena Basalone (U13), Dean-Louis Dering (U15) und Loris Velenosi (U17) waren die stolzen Sieger des Nachmittags. Doch es ging keiner leer aus, denn es gab für jeden Urkunde, Eisgutschein und Süßigkeiten. Außerdem wurde Yannick Miller für seine grandiose Trainingsteilnahme geehrt. Mit 33 von 33 Trainingseinheiten war er immer auf dem Badminton-Court zu finden.
Im Anschluss an das Turnier ging es zum Grillfest bei Abteilungsleiter Ralf Frick. Nach guter Stärkung wartete hier als Highlight die 25-Meter-Wasserrutsche zur Abkühlung an einem tollen Tag. Herzlichen Dank an ONKEL ROBERT für das großzügige Sponsoring.

Bericht und Fotos: Sarah Schmid

Siegerehrung U9 (v. l.): Noah Leiprecht, Milito Akermann und Ina Leiprecht.
Siegerehrung U11 (v. l.): Felix Schöllhorn, Yannick Miller, Mattis Notz und Chiara Bollivo
Siegerehrung U15 (v. l.): Luis Heßdörfer, Dean-Louis Dering, Anna Müller, Julia Gapp, Michelle Hoch, Benita Köhler, Leo Straßner und Sebastian Ebe
Siegerehrung U17 (v. l.): Anna Schmid, Loris Velenosi, Patrycja Kukielka, Celine Schwarz, Lara Rath, Elias Frick und Magdalena Bohner
Siegerehrung U13 (v. l.): Jonas Feichtmeier, Madalena Basalone, Alina Nold, Nora Frick, Katharina Ebe, Zümrüt Kocabiyik, Annika Fröhner, Max Ackermann, Alina Seifert und Ida Notz
Der diesjährige Trainingsmeister Yannick Miller.