Aus den Abteilungen

TG Bad Waldsee Tischtennis holt Dreifacher Deutscher Meister bei TransDia Games

Veröffentlicht

David König der TG Bad Waldsee holt Dreifacher Deutscher Meister bei TransDia Games
Siegerehrung1
Bei den den diesjährigen offenen Deutschen Meisterschaften für Transplantierte und Dialysepatienten in Bruchsal gewann TG Spitzenspieler David König in allen drei Wettbewerben Gold.

Das Turnier startete mit dem Doppelwettbewerb. Unter den 12 Teilnehmern wurden die Doppelpaare ausgelost. Mit seinem hessischen Partner Achim Wolff überstand man die Gruppenphase mit zwei Siegen. Im anschließenden Halbfinale ging es heiß her. Erst ein glücklicher Netzball in der Verlängerung des fünften Satzes sicherte den Finaleinzug. Das Finale verlief ähnlich spannend. Auch hier brachte erst der Entscheidungssatz den erhofften Titel.

Anschließend wurden die Einzel ausgetragen. Es wurde zunächst in vier Dreiergruppen gespielt, wobei die Dialysepatienten in eine Gruppe gelost wurden. David gewann die Gruppe mit zwei klaren 3:0 Siegen und holte sich damit seinen zweiten Titel. In der anschließenden KO Phase lief es dann wie von selbst. Mit drei relativ klaren Siegen sicherte sich David auch bei den Transplantierten die Deutsche Meisterschaft.
Doppel4