Aus den Abteilungen

Spielbericht U16 Juniorinnen – Bezirksliga – TG Bad Waldsee vs. VfB Friedrichshafen; SV Ochsenhausen

U16 - Juniorinnen

TG Bad Waldsee – VfB Friedrichshafen II 2:0 (25:5, 25:5)

TG Bad Waldsee – SV Ochsenhausen 1:2 (25:23, 12:25, 7:15)

Am letzten Spieltag der Bezirksliga kam die U16 gegen den VfB Friedrichshafen II in einer recht einseitigen Partie zu einem überdeutlichen 2:0 Sieg. Im zweiten Spiel trafen die Mädchen von Christina Stärk und Ebse Aichroth auf den das ohne Satzverlust ungeschlagene Team vom SV Ochsenhausen, das bereits vor diesem Spieltag als Meister feststand. Die Einheimischen überraschten im ersten Satz in einem spannenden Spiel mit einer guten Vorstellung und konnten den Gästen mit 25:23 den ersten Satzverlust der Saison beibringen. Es sollte allerdings der Letzte bleiben. Die TG-Mädchen konnten im weiteren Verlauf ihre gute Leistung nicht durchhalten und die sich steigernden Gäste kamen in der Folge doch noch zu einem deutlichen Sieg. Die TG beendet die Saison damit mit 27 Punkten knapp hinter Laupheim und Biberach (je 30 Punkte) auf Platz vier der Tabelle.

TG: Lisanne Majovski, Selina Schellenberg, Sybille Bosch, Anna Groß, Johanna Reihs, Mara Schmidinger, Maya Wollin, Julia Gemroth, Ronja Schäfer, Nadine Lutz, Anouk Rebstock