Aus den Abteilungen

Handballer der TG Bad Waldsee lädt zu Heimspieltag

Die Abteilung Handball der TG Bad Waldsee lädt am kommenden Samstag, 08. November 2014, zum Heimspieltag.

Um 13:15 Uhr beginnt die Waldseer D- Jugend , gefolgt von der C- Jugend ( 16 Uhr).

Den Abschluss bilden die Männer der TG, welche die dritte Mannschaft aus Bad Saulgau empfangen.

Mit dem TSV Bad Saulgau 3 kommt ein nicht zu unterschätzender Gegner, auch wenn dieser schlecht in die noch junge Saison startete, und nach vier Niederlagen in vier Spielen auf dem letzten Tabellenplatz steht.

Der TSV verfügt auf die wohl erfahrenste Mannschaft der Liga und gleicht den großen Altersunterschied zu „jüngeren“ Mannschaften mit Raffinesse und einer meist körperbetonten Spielweise aus. Die Tgler haben noch deutlich das Hinspiel der letzten Saison in Bad Saulgau vor Augen: Die Waldseer waren dem TSV läuferisch derart überlegen, dass diese sich nur mit etlichen unfairen Zweikämpfen zu helfen wussten. Das Resultat dieses Spiels waren 15 Zweiminutenstrafen auf beiden Seiten, eine Rote Karten auf Seiten der Saulgauer und eine angebrochene Rippe des damaligen Waldseer Spielmachers Jonas Weltner. Das junge Waldseer Team zeigte sich beeindruckt und erreichte nur ein Unentschieden.

Im Rückspiel konnte die TG ihre Überlegenheit dann in einen Sieg ummünzen.

Die TG Bad Waldsee kann auf einen geglückten Saisonstart blicken: Nach drei Siegen aus drei Spielen stehen die Waldseer mit 6:0 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz. Am vergangenen Wochenende konnte die TG durch eine starke Mannschaftsleistung den SV Buchau schlagen.

Gegen Saulgau hat Trainer Sven Woideck wieder einmal die schwere Aufgabe seine Mannschaft auf den Gegner einzustellen, da die Personalsorgen der Kurstädter nicht enden mögen: Am vergangenen Spieltag verletzte sich Rückraumschütze Christian Lachenmaier und kann seinem Team am Samstag nicht zur Seite stehen. Außerdem fehlen krankheitsbedingt der Topscorer des letzten Spiels Daniel Gründler und Abwehrchef Christoph Schmid. Zusammen mit Fabian Bohnert, welcher einem Auslandsaufenthalt nach geht, fehlen Woideck nun vier Schlüsselspieler, welche es zu kompensieren gilt.

Nichtsdestotrotz ist die TG hoch motiviert, die zwei Punkte einzufahren und den Platz an der Tabellenspitze zu festigen. Das Team hofft auf die zahlreiche Unterstützung der Fans. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Anpfiff ist um 19:15 Uhr in der Gymnasiumhalle Bad Waldsee.